In den letzten fünf Jahren erlitten die Amerikaner 696 „Verletzungen durch Videospiele“

Das US-amerikanische elektronische Verletzungsüberwachungssystem hat berichtet, dass von 2004 bis 2009 696 Menschen durch Videospiele verletzt wurden, von denen jedoch nur 92 betroffen waren "Wii-Style" Spiele. Was könnten die anderen Verletzungen sein??

Der Bericht war ein Eckpfeiler der Diskussion auf einer jährlichen Pädiatriekonferenz in San Francisco am Montag, auf der die Gruppe vor den Risiken des Spielens von Videospielen gewarnt wurde. Und wir reden nicht nur über das Risiko, den Schlaf zu verlieren, krank zu werden und gefeuert zu werden. Wir sprechen von echten, körperlichen Verletzungen.

Die American Academy of Pediatrics (AAP) hat Videospielverletzungen in zwei Gruppen unterteilt: "traditionell," das heißt, Spiele, die normalerweise auf der Couch gespielt werden, und "interaktiv," Das bedeutet, dass bei bewegungsempfindenden Spielen die Spieler aufstehen und sich bewegen müssen. In den letzten fünf Jahren machten interaktive Spiele nur etwa 15% aller Verletzungen aus. Natürlich war die Wii nur für ungefähr drei dieser Jahre verfügbar.

jedoch, "Umstehende Verletzungen" wurden "deutlich mehr" häufig beim Spielen von interaktiven Spielen, sagte der AAP. Ja, ehrlich gesagt, ich kann nicht einmal zählen, wie oft ich jemanden mit meiner Wii-Fernbedienung auf den Kopf geschlagen habe. Und das war noch nicht einmal, als meine Wii angeschaltet war.

Das Durchschnittsalter eines Opfers einer Videospielverletzung betrug 16,5 Jahre, und das älteste aufgezeichnete Opfer war ein 86-Jähriger. Wir sind uns ziemlich sicher, dass die 86-Jährige gerade von ihrem Stuhl gefallen ist, nachdem sie eine Online-Partie Canasta gewonnen hat.

Was wir immer noch versuchen, ist, wie 604 Menschen beim Spielen von Videospielen, die keinerlei körperliche Aktivität erfordern, verletzt wurden. Sobald 3D-Spiele auf den Markt kommen, kann es jedoch zu einer umfassenden Epidemie kommen.

Quelle: Das Register

Sony aktualisiert die Nutzungsbedingungen für PS3, um vor 3D zu warnen "Augenermüdung oder Übelkeit"
In anderen Nachrichten lachen sich die Ingenieure, die an Virtual Boy gearbeitet haben, aus