In Pokemon Sword and Shield werden keine Spieler Regionen außerhalb von Galar besuchen

In Pokemon Sword and Shield werden keine Spieler Regionen außerhalb von Galar besuchen

Wenn Sie noch ein bisschen in Pokemon Sword and Shield investiert sind, haben Sie vielleicht eine Fan-Theorie gehört, dass das Spiel möglicherweise zumindest einige Verbindungen zu einer zweiten Region jenseits der brandneuen Galar bietet. Die Theorie besagt, dass die Spiele von Pokemon X aus eine Verbindung zur Kalos-Region herstellen könnten &amp, Y.

Das klingt vielleicht verrückt, aber so viele Leute haben es verstanden, weil es einen plausiblen Zusammenhang gibt und einige Nicken im Spiel darauf hindeuten, dass es wahr sein könnte. Die Theorie wurde jedoch jetzt von der Pokemon Company abgeschossen.

Als wir Spielleiter Shigeru Ohmori nach der Fan-Theorie und der Möglichkeit einer Reise in eine andere Region in Pokemon Sword and Shield befragten, sagte er:

"In diesem speziellen Spiel gibt es momentan keinen Plan, Leute in andere Regionen zu schicken, aber es gibt noch viel zu tun, worüber wir nach dem Spiel nicht wirklich ins Detail gehen können. Selbst wenn der Dex alleine sammelt, gibt es dort viel zu tun und den Spielern Spaß zu machen. Nach dem Spiel gibt es also viel zu tun, aber in Bezug auf andere Regionen nicht."

Das ist eine ziemlich eindeutige Antwort auf diese spezielle Frage, obwohl ich jetzt noch faszinierter bin, wie der Inhalt nach dem Spiel aussehen wird.

Was die Theorie anbelangt, geht es ungefähr so. Pokemon X &In der Geschichte von Y wurde entdeckt, dass ein König vor 3000 Jahren eine ultimative Waffe benutzte, um einen Krieg zu stoppen, der in der gesamten Region Kalos tobte. Es verwendete Energie von den legendären Pokémon Xerneas und Yvelta, was wiederum zur Schaffung von Mega Evolutions führte. Dieser Krieg war jedoch gegen eine unbenannte Region, von der die Leute vermuteten, dass sie Galar gewesen sein könnten.

Der Grund dafür ist, dass die Kalos-Region auf Frankreich basiert, während Galar auf Großbritannien basiert – beides nur ein kurzes Stück Wasser voneinander entfernt. Interessant ist auch, dass Pokemon X &amp, Y verfügte über einen Bahnhof in Couriway Town, zu dem man niemals Zugang hatte, und Züge sind eine der wichtigsten Transportoptionen in Pokemon Sword and Shield. Es wurde angenommen, dass die Bahnhöfe die beiden Regionen verbinden könnten, genau wie der Eurostar zwischen den realen Ländern Frankreichs und Großbritanniens. Außerdem lautet der Slogan von Couriway "eine Stadt, die Unterschiede verbindet".

Sie können sehen, warum die Theorie so überzeugend war, wenn auch unwahrscheinlich.

Pokemon Sword and Shield ist ab dem 15. November erhältlich, aber warum nicht alle bisher bestätigten Pokemons der Generation 8 auschecken??