In World of Warcraft Classic müssen Sie Server wechseln, da das Herod-Reich “massiv überfüllt” ist

Zu viele Spieler zu haben, ist nicht gerade das schlimmste Problem, das ein Spiel haben kann, aber genau in dieser Situation steht Blizzard vor der lang erwarteten Veröffentlichung von World of Warcraft Classic in diesem Monat. In einem Blogbeitrag sagt Blizzard Community Manager Randy Jordan, dass Namensreservierungen darauf hindeuten, dass das Herod-Reich mit einem beispiellosen Überbevölkerungsproblem konfrontiert sein wird, wenn die Spieler nicht in das neu eröffnete Stalagg-Reich wechseln.

Beim Start von World of Warcraft Classic am 27. August unternimmt Blizzard anscheinend alle erforderlichen Schritte, um den Spielern ein reibungsloses Spielerlebnis zu ermöglichen. Dazu gehört die Aufrechterhaltung strenger Realm-Caps und die Verteilung der Populationen auf verschiedene Server, um die Stabilität zu gewährleisten. "Wir sind in der Lage, 2019 ein Vielfaches an Spielern in einem Bereich unterzubringen, als dies 2006 der Fall war. Wir werden diese Obergrenze jedoch nicht weiter erhöhen, obwohl wir über die technischen Kapazitäten verfügen, dies zu tun," Jordan schreibt.

Interessanterweise erwähnt Jordan an einer Stelle im Blog-Beitrag, dass ein mittlerer Server heute bereits 2006 aktiver ist als die am dichtesten besiedelten Bereiche, eine Zeit, die viele World of Warcraft-Fans für das goldene Zeitalter des Spiels halten. Wenn überhaupt, sind die heutigen Nachrichten ein starkes und willkommenes Zeichen für eine robuste Community, die zu World of Warcraft Classic kommt. Hoffen wir nur, dass Blizzard dieses Überbevölkerungsproblem unter Kontrolle hat, indem die Zeit vor Phase 2 für die Überlagerung deaktiviert wird.

Über die Warnung der Serverüberbevölkerung hinaus versicherte Jordan den Fans, dass starke Communities im Mittelpunkt dessen stehen, was Blizzard mit World of Warcraft Classic macht, "Aus diesem Grund eröffnen wir vorsichtig neue Server, um die Nachfrage zu befriedigen."

Lust auf World of Warcraft Classic? Wir auch, aber Gehen Sie sicher, dass Sie Ihre Erwartungen erfüllen – Nostalgie ist eine mächtige Sache (insbesondere bei Videospielen).