Jason Reitman erwirbt die Rechte an Elliot Allagash

Jason Reitman erwirbt die Rechte an Elliot Allagash

Jason Reitmans Produktionsfirma Right of Way Films hat die Rechte an Simon Richs satirischem Roman erworbenElliot Allagash.

Die Geschichte ist ein satirisches Riff über das TraditionellePygmähenGeschichte. Seymour Hoffman wird an seiner Privatschule gemobbt und wendet sich an den mega-wohlhabenden Teenagerkollegen Elliot Alagash, der ihm den Wert von Macht und Geld zeigt und sich vom Verlierer zum Klassenpräsidenten verwandelt.

Seit letztem Jahr Oscar nominiertIm Himmel, Reitman hat sich auf die Produktion von Filmen konzentriert, einschließlich der kommenden Komödie der Brüder DuplassJeff, der zu Hause lebt.

Obwohl er sich noch nicht dazu verpflichtet hat, diese rechtzeitige Kritik an Geld und Gier zu lenken, könnte dies ein ideales Projekt sein, um seine Dürre zu brechen.

Samstag Nacht LiveSchriftsteller Rich wird seinen Roman in ein Drehbuch umwandeln.

Ist Reitman der richtige Regisseur?Elliot Allagash?