Karen Gillan wird zuschauen …

Der Countdown läuft für die neue Serie von Doctor Who. Und Karen Gillan – auch bekannt als Amy Pond – weiß, wo sie sein wird, wenn ihre erste Folge am Samstag, den 3. April, enthüllt wird.

Karen Gillan wird zuschauen ...

"Es ist Osterwochenende, an dem es ausgestrahlt wird, also werde ich es wahrscheinlich mit meiner Familie verbringen und wir werden es uns alle zusammen ansehen," sie erzählt SFX. "Was ich mir jetzt nicht so sicher bin, denke darüber nach … alle, die es sehen! Oh Gott! Auf der Seite meiner Mutter habe ich eine riesige Familie, die Inverness übernimmt. Also werde ich es mit ihnen verbringen, und hoffentlich werden die Leute es mögen!"

Und wird sie die Kritiken lesen?? "Ich weiß es nicht! Ich werde es wahrscheinlich nicht versuchen, aber dann nicht widerstehen können. Ich muss sehen, wie ich mich damals fühle.

"Ich bin immer noch ziemlich anonym. Ich werde auf der Straße nicht immer wieder erkannt, und das ist im Moment ganz nett. Ich bin mir nicht sicher, wie lange das dauern wird, wenn die Show ausgestrahlt wird, also genieße ich im Moment einfach das Leben so. Aber es ist wirklich schön, das ganze Presseinteresse. Man bekommt nicht oft eine Show, bei der die Leute so interessiert sind, und ich finde das großartig."

In SFX 194 ist noch mehr von Karen Gillan (zusammen mit Matt Smith und Steven Moffat) zu sehen, das noch immer mit seinem schillernden 3D Doctor Who-Cover erhältlich ist.