Karfreitag SF News Round-Up

  • IESB ist stolz darauf, dass Joss Whedon auf der engeren Auswahlliste der Regisseure stehtRächerFilm, und obwohl die Geschichte gestern ging, heißt es in Großbuchstaben: "DAS IST KEIN APRIL FOOL’S WITZ".
  • Die zweite Hälfte vonStargate-UniversumDie erste Staffel von Syfy hat gerade erst angefangen zu lüften und Syfy ist bereits dabei, die zweite Staffel anzukurbeln. Das US-amerikanische Netzwerk hat angekündigt, dass Robert (Helden,Gefängnisausbruch) Knepper und Julie (Übernatürlich,Verrückte Männer) McNiven wurden als Gaststars für die zweite Staffel der Hitserie verpflichtet. Knepper wird Simeon, ein Mitglied der Lucian Alliance, in einem Sechs-Episoden-Bogen porträtieren. McNiven spielt in einem Fünf-Episoden-Film mit Ginn, der ebenfalls Mitglied der Lucian Alliance ist. Staffel zwei vonStargate-Universumstartet im Herbst.
  • DasCaptain AmericaEnglisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/29.html Der Film hat seinen Bucky, den Kumpel des Superhelden aus dem Zweiten Weltkrieg, besetzt, soDer Hollywood-Reporter’sHeat Vision Blog. Er ist Sebastian Stan, der für die Hauptrolle von Chris Evans vorgesprochen hat. Stan ist am bekanntesten für seine Rolle in der TV-ShowKlatschtante, und ist auch vor kurzem in erschienenWhirlpool-Zeitmaschine.
  • Regisseur Kenneth Brannagh hat gesprochenDie LA Timesdarüber, wie er mit den gegensätzlichen Orten umgeht – Erde und Asgard – in derThorFilm: "Inspiriert von der Comic-Welt, sowohl bildlich als auch kompositorisch, haben wir versucht, einen Weg zu finden, um die Unterscheidung zwischen den im Film existierenden Welten zu feiern und sie absolut in der gleichen Welt leben zu lassen. Es geht darum, den Rahmenstil, die Farbpalette, die Textur und das Ausmaß der Kamerabewegung zu finden, um die Unterschiede und Unterschiede in diesen Welten zu feiern und auszudrücken. Wenn es gelingt, wird es diesen Film als anders markieren … Die Kombination aus dem Primitiven und dem Anspruchsvollen, dem Alten und dem Modernen, denke ich, ist möglicherweise die aufregende Verschmelzung, die aufregende Spannung im Film."