Kingdom Hearts: Von der Website des Synchronsprechers durchgesickert

Der arme Phil Snyder ist begeistert, dass er die neue Stimme für Jiminy Cricket ist, eine Rolle, die ihn Jahrzehnte lang beschäftigen könnte. Also bringt er die Informationen auf seine Website und erzählt, dass er im nächsten Square Enix-Spiel Kingdon Hearts: Recoded zum ersten Mal das klassische Gewissen gespielt hat. Aber hoppla, jemand hat vergessen, ihm zu sagen, dass das Spiel noch nicht angekündigt wurde.

Kingdom Hearts: Von der Website des Synchronsprechers durchgesickert

Oben: Hier ist ein Foto von seiner Website, auf dem Phil den unangekündigten Titel aufzeichnet

Kingdom Hearts: Von der Website des Synchronsprechers durchgesickert

Oben: Und ist dies der erste Bildschirm von Kingdom Hearts: Recoded? Könnte sein…

Während unser (Königreichs-) Herz für die verärgerten Unternehmens-E-Mails, die er wahrscheinlich erhält, an Phil geht, sind wir dennoch froh zu hören, dass ein neues KH-Spiel in Vorbereitung ist, obwohl es nicht so scheint, als wären es die Kingdom HeartsIII, die wir haben hab alle gewartet, stattdessen klang es wie ein anderes spin-off. Tatsächlich deuten Spekulationen in der KH-Community darauf hin, dass es sich nicht einmal um ein neues Spiel handelt, sondern vielmehr um ein Remake des nur in Japan erhältlichen Handyspiels Kingdom Hearts: coded.

KH: coded wurde episodisch von Juni letzten Jahres bis Januar veröffentlicht und fand im Gegensatz zu den letzten KH-Spielen nach KHII statt, anstatt ein Prequel oder Interquel zu sein zwei Spiele, und offensichtlich spielt Jiminy eine große Rolle in der Geschichte. Dies wäre nicht das erste Mal, dass Square Enix ein altes KH-Spiel auf einer anderen Plattform erneut veröffentlicht (siehe KH Re: Chain of Memories). Wir sind also nicht zu schockiert. Aber lasst uns alle versuchen, überrascht zu wirken, wenn Recoded auf der E3 angekündigt wird?