Kirby’s Epic Yarn: Metaknight und DeDeDe bestätigt, Bildschirme und Video im Inneren

Epic Yarn sieht aus und spielt wie kein anderes Kirby-Spiel davor. Dieser willkommene Abschied ließ uns glauben, dass einige von Kirbys klassischen Bösewichten eine Verschnaufpause einlegen könnten, aber die heutigen neuen Bildschirme und Trailer enthüllen, dass die gemeine DeDeDe und die bösartige Metaknight in der Tat immer noch Teil dieses Abenteuers sind.

Letzte Woche hatte ich die Chance, den DeDeDe-Boss zu spielen, und ich muss sagen, es war verdammt hart – ein gutes Zeichen, denn die ersten Levels waren zwar absolut bezaubernd, aber einfacher als das, was Sie jemals in Ihrem Leben getan haben. Natürlich ging es bei dem Kampf nur darum, ein Muster zu lernen, aber diesmal gab es eine zusätzliche Herausforderung für De, da er von einer Art Off-Screen-Puppenspiel kontrolliert wurde. Sie mussten DeDeDe ausweichen, kontern und schließlich betäuben, und dann auf seinen Rücken springen, um zu den Saiten und Knöpfen zu gelangen, die normalerweise nur aus jeder sind. Tough Stuff, mit zwei Spielern etwas einfacher (bitte an Prince Fluff!)

Kirby's Epic Yarn: Metaknight und DeDeDe bestätigt, Bildschirme und Video im Inneren

Dann gibt es Metaknight, den ich erst heute Morgen gesehen habe. Während DeDeDe offenbar unter der Kontrolle eines anderen zu stehen schien, greift Metaknight Kirby aus freien Stücken an. Wie kam er in die Garnwelt? Warum macht er sich die Mühe, Kirby anzugreifen, wenn er einen Ausweg suchen sollte? Ich schätze, wir werden es in ein paar Wochen herausfinden. Äh, es sei denn, Sie leben in Großbritannien. In diesem Fall müssen Sie auf 2011 warten. Keine Ahnung warum, aber es ist einfach grausam.

Weitere Bildschirme hier!