Konamis peinliche E3-Präsentation geht in der Übersetzung verloren

Zunächst einmal keine Respektlosigkeit gegenüber Tak Fuji und Naoki Maeda,