Laut Blizzard kann Nintendo für Overwatch Smash Bros DLC “jeden gewünschten Charakter” auswählen

Als das Erscheinungsdatum von Overwatch Switch am 15. Oktober immer näher rückt, hat Game-Direktor Jeff Kaplan seine Überlegungen angestellt, ob Super Smash Bros Ultimate neue Kämpfer aus der Welt von Blizzards Multiplayer-Helden-Shooter aufnehmen könnte.

"Für das Smash Bros-Team können Sie einen beliebigen Charakter haben", Kaplan enthüllte in einem Interview mit IGN. "Wir lieben sie alle. Sie sind alle unsere Babys, Sie können jedes einzelne von ihnen haben. Wir haben 31 zur Auswahl."

Allerdings hat der berühmte Spieledesigner seine persönliche Wahl bekannt gegeben, sollte Nintendo jemals darüber nachdenken, welchen Overwatchhero er zum Smash Bros-Kader einladen soll, und Sie können wahrscheinlich erraten, wer es ist…

"Tracer ist unser Mädchen, Tracer ist unser Maskottchen. Sie wäre meine erste Wahl", Kaplan gibt zu. "Es gibt viele großartige Zweitplatzierte. Ich denke, viele Leute können sofort sehen, wie das Doomfist-Gameplay auf Smash zutrifft, aber wenn es nach mir ginge, würde ich gerne Tracer sehen."

Tracer ist in der Tat der Held auf der Vorderseite der Overwatch-Box, und der, den der Blizzard viel Zeit für die Perfektionierung aufgewendet hat, daher wäre es sinnvoll, dies zu tun "Maskottchen" würde den Übergang zu Nintendos populärem Schläger machen.

Ob dieser Traum Wirklichkeit wird, ist eine ganz andere Frage, aber das Smash Bros. Ultimate-Team hat versprochen, dass mehrere weitere DLC-Helden auf dem Weg sind, nachdem Terry Bogard von Fatal Fury im nächsten Monat den Ring betreten hat. Beobachten Sie diesen Raum, Overwatch Fans…

Weitere Informationen finden Sie in den besten exklusiven Switch-Spielen, oder sehen Sie sich unten unsere neueste Episode mit Dialogoptionen an.