Laut dieser VFX-Rolle gab es in Doctor Strange eine Menge gefälschter Cumberbatch

Laut dieser VFX-Rolle gab es in Doctor Strange eine Menge gefälschter Cumberbatch

Die visuellen Effekte in Marvels Doctor Strang waren verdammt großartig, aber wie immer sah ich erst, als ich eine Rolle hinter den Kulissen von einer der Firmen sah, die diese Effekte herstellten, wie unglaublich sie wirklich sind. Schauen Sie sich dieses Video aus einem VFX-Haus namens Framestore an, das zusammen mit Teams von Industrial Light and Magic an dem Film gearbeitet hat:

Wenn Sie sich den Film ansehen, ist es offensichtlich, dass die sich ständig ändernden Hintergründe und der schwebende Umhang das Produkt von CG sind, aber ich hatte keine Ahnung, dass Framestore erstellt wurde "unglaublich hochauflösende Digidoppelbilder von Schlüsselfiguren" (wie sie sie nennen) und ließ sie nahtlos in die Action einfließen.

Es ist auch extrem cool zu sehen, wie jedes Möbelstück im Krankenhaus in einem Computer für die Kampfsequenz mit dem Astralflugzeug nachgebildet werden musste und wie das gesamte Sanctum Santorum und der Flur bis auf die hängenden Rahmen auf dem Dach so detailgetreu verdoppelt wurden Wände.

Doctor Strange hat am vergangenen Wochenende den Oscar für die besten visuellen Effekte an The Jungle Book verloren, aber wenn Framestore diese Qualität bei zukünftigen Marvel Studios-Projekten beibehält, wird es nicht lange dauern, bis Marvel seinen ersten Oscar in dieser Kategorie gewinnt.

Doctor Strange ist heute auf Blu-ray und Digital HD verfügbar.

Bild: Framestore / Marvel Studios