Leute, die an Batman: Arkham Origins gearbeitet haben, necken ein neues Spiel

Leute, die an Batman: Arkham Origins gearbeitet haben, necken ein neues Spiel

Der bekannte Synchronsprecher Roger Craig Smith, Ryan Galletta, Autor von Batman: Arkham Origins, und der Publizist von Warner Bros., Gary Miereanu, necken alle ein neues Spiel auf Twitter. Die drei Veteranen der Videospiel- und Unterhaltungsbranche, die sich auf Twitter mit kryptischen Hin- und Herbewegungen befassen, warten jetzt alle gespannt auf eine Ankündigung, die laut Miereanu kommen wird "ziemlich bald."

Als Smith zum ersten Mal mit dem ersten Teaser zu Twitter kam, konnte es alles gewesen sein. Der Synchronsprecher hat Sonic the Hedgehog, Chris Redfield von Resident Evil, Ezio von Assassin’s Creed, Batman von Batman: Arkham Origins und Dutzende anderer bekannter Charaktere aus beliebten Videospielen, Filmen sowie TV- und Anime-Serien porträtiert. Aber mit Galletta, die bei Batman: Arkham Origins mit Smith zusammengearbeitet hat, wurde bestätigt, dass sie involviert ist, dass der Pool an Optionen auf Videospiele beschränkt ist, da alle vorherigen Credits von Smith Videospiele sind. Schließlich bestätigt Miereanus Beteiligung, dass das Projekt von Warner Bros. veröffentlicht wird.

All dies bedeutet natürlich nicht unbedingt, dass ein neues Batman-Spiel auf den Markt kommt, aber es sieht auf jeden Fall so aus. Bedenken Sie jedoch, dass Batman: Arkham Knight die Trilogie Batman: Arkham von Rocksteady bereits im Jahr 2015 eingestellt hat. Es ist also unwahrscheinlich, dass wir ein weiteres Spiel aus dieser Serie sehen werden. Es ist auch sehr gut möglich, dass es sich um einen anderen Superhelden aus dem DC-Universum handelt. Vielleicht bekommen wir also endlich ein Superman-Spiel, das nicht schrecklich ist?

Glaubst du, dass du fliegen kannst? Schauen Sie sich unsere Auswahl an Die besten Superhelden-Spiele, die es derzeit zu spielen gibt .