Luigi’s Mansion 3 wird DLC mit neuen Multiplayer-Inhalten bezahlt

Luigi's Mansion 3 wird DLC mit neuen Multiplayer-Inhalten bezahlt

Für die meisten bedeutet der kühle Wind und die Bräunung der Bäume, dass der Sommer vorbei ist und der Herbst in vollem Gange ist, aber für mich bedeutet dies, dass Luigi’s Mansion 3 sich immer näher rückt. Noch besser ist, dass Nintendo bestätigt, dass es für Luigi’s Mansion 3 mehr geben wird, als an Halloween veröffentlicht wurde, und zwar in Form von kostenpflichtigem DLC und erweitertem Multiplayer-Content.

Nintendo kündigte die Neuigkeiten nicht so sehr an, als sie es leise flüsterten und die offizielle Seite von Luigi’s Mansion 3 beiläufig mit den neuen Informationen aktualisierten. "Bezahlter DLC wird in Zukunft in Luigis Mansion 3 erscheinen und den Multiplayer-Modi ScareScraper und ScreamPark neue Inhalte hinzufügen," Die Website liest.

ScareScraper ist ein Koop-Multiplayer-Modus, in dem Sie sich vor Ort oder online mit einem 4-köpfigen Team zusammenschließen, um verschiedene Aufgaben zu erledigen und Stockwerke auf einem Timer zu räumen, der in Luigis Mansion 3DS eingeführt wurde. ScreamPark ist, wie ich bereits geschrieben habe, neu in der Serie und erinnert mich an Mario Party. Es ist ein wettbewerbsfähiger Mehrspielermodus, in dem Luigi in verschiedenen gruseligen Minispielen gegen Gooigi oder in Teams von 2 bis 4 Spielern antritt. Es ist wahrscheinlich davon auszugehen, dass der kostenpflichtige DLC zumindest neue Level für den ScareScraper-Modus und neue Minispiele für ScreamPark hinzufügen wird.

Wir haben Luigis Mansion 3 kürzlich in Aktion gesehen, als auf der Gamescom 2019 ein fast 30-minütiger Gameplay-Trailer enthüllt wurde, und wie unsere eigene Sam Loveridge in ihrer Vorschau schrieb, nachdem sie das Spiel bei E3 gespielt hat, ist es "ausgesprochen gutaussehend."

Luigi’s Mansion 3 gehört zu den vielversprechendste Switch-Spiele im Jahr 2019 .