Lunatic Kubrick Skript wird erstellt

Es wurde offensichtlich nach dem Tod des Regisseurs gefunden und ist daher nie in einen Film verwandelt worden. Aber seine Chancen, es endlich auf die Leinwand zu schaffen, sind plötzlich hoch.

GemäßWöchentliche Produktion,Ironman 2Die beiden Co-Stars Sam Rockwell und Scarlett Johansson sind an dem Projekt beteiligt, das heute als vergrabener Schatz gilt.

Kubricks Behandlung wurde in den 1950er Jahren von dem Zellstoffautor Jim Thompson auf Ersuchen des Regisseurs geschrieben und wird als ein dunkles Rätsel um einen Axtmörder auf freiem Fuß beschrieben.

DasNew York TimesIch habe 2006 einen Bericht über die Entdeckung veröffentlicht und mich mit Philip Hobbs, dem fraglichen Schwiegersohn, unterhalten. Damals sagte er:

"Als Stanley starb, hinterließ er viele Papiere. Am Ende haben wir Stämme durchgesehen, und eines Tages sind wir auf sie gestoßenWahnsinnig auf freiem Fuß.

"Ich wusste sofort, worum es ging, denn ich erinnere mich, dass Stanley darüber gesprochen hatteWahnsinnig. Er sagte immer, er wünschte, er wüsste, wo es war, weil es eine so großartige Idee war."

Lunatic Kubrick Skript wird erstellt

DasNew York TimesAnschließend gab es einen detaillierten und faszinierenden Einblick in das Drehbuch von 2006, das auf Thompsons Behandlung beruhte, und enthüllte die folgenden Geschichten aus dem Jahr 1956 "Johnnie Sheppard, ein ehemaliger Karnevalsarbeiter mit schwerwiegenden Problemen beim Ärgermanagement, und Joyce, eine nervöse, attraktive Barfly, die er in einer Hopperesque-Taverne aufnimmt".

Nach "eine romantische Pause in einer unheimlichen, verlassenen Berghütte", Das Hauptsatzstück zeigt Joyce bei einem Karneval in der Nacht, während sie zwischen einem Alligator-Mann, einer Frau mit Maultiergesicht und einem Zwergaffen-Mädchen umherwandert.

Wir gehen davon aus, dass Rockwell auf die Rolle von Johnnie scharf ist (oder auf den Alligator-Mann?), Während Johansson vermutlich Joyce im Auge hat – und wir können nicht sagen, dass wir ihnen die Schuld geben. Sie klingen nach großartigen Rollen – und gerade letztere wären für diese Zeit perfekt geeignet.