“Mach sie spielbar”: Schau dir diese Trailer-Reaktionen zu Red Dead Redemption 2 an

Der zweite Trailer für Red Dead Redemption 2 gab den Leuten viel zu erzählen: eine neue Hauptfigur, die das Schurkenleben zu genießen scheint, ein Überfall auf einen Zug, ein paar unauffällige Verbindungen zum ersten Spiel und vieles mehr. Im Allgemeinen sind die Leute ziemlich aufgeregt und die Fan-Theorien nehmen bereits Gestalt an, obwohl es auch einige Bedenken gibt, sich zusammenzutun. Schauen Sie sich an, was das Internet bisher denkt.

Die meisten Leute scheinen ziemlich aufgeregt zu sein

Ich liebe Zugüberfälle. Gib mir einen engagierten "Zugraub" Missionsart und ich werde ein glücklicher Cowpoke für immer sein.

Es gibt noch Grund, Ihren Hype zu mildern

Die ursprüngliche Red Dead Redemption ist bis heute eine exklusive Konsole. Es sieht so aus, als würde Red Dead Redemption 2 zumindest beim Start folgen.

Wird es einen Charakterwechsel geben??

Rockstar hat noch nie zuvor ein großes Open-World-Spiel mit einer weiblichen Protagonistin gemacht (es sei denn, Sie zählen die von Spielern erstellten Avatare von GTA Online). Es wäre ziemlich cool für das Studio, sich mit Red Dead Redemption 2 gegen diesen Trend zu stellen, sei es über mehrere Charaktere wie GTA 5 oder ein Full-On-Switch-Over.

Hier ist, was wir alle wirklich denken

Das ist nur eine Auswahl der Diskussionen – und es wird bestimmt noch viel mehr geben, wenn das Release-Fenster von timeRed Dead Redemption 2 für das Frühjahr 2018 herumläuft.