Mark Ruffalo, um Hulk in Bewegung zu setzen

Mark Ruffalo, um Hulk in Bewegung zu setzen

Mark Ruffalo hat offenbart, dass er das tun wird, was kein anderer Hulk-Schauspieler vor ihm getan hat, indem er den großen grünen Riesen für sich gefangennimmtDie Rächer.

Während des Gesprächs mitGeier, Der Schauspieler sprach über die neue Herangehensweise an die Figur und fügte hinzu, dass, während frühere Hulk-Filme den Hulk in CGI präsentiert hatten, keiner zuvor die Motion-Capture-Technologie verwendet hatte.

"ich bin sehr aufgeregt," er sagt. "Niemand hat jemals den Hulk genau gespielt, sie haben immer CGI gemacht … Sie werden das machenBenutzerbildStop-Action, Stop-Motion-Erfassung. Also werde ich tatsächlich den Hulk spielen. Das wird lustig."

Nicht, dass der CGI die andere Arbeit, die Ruffalo für den Film machen wird, überschatten sollte, nämlich den gefolterten Wissenschaftler Bruce Banner zu spielen.

"Ich liebe die erste TV-Version, die von Bill Bixby," er enthüllt und zeigt, dass er seine Hausaufgaben gemacht hat. "Ich werde ein bisschen dafür schießen. Er war ein Jedermann darin. Er ist immer auf der Flucht und versucht, Liebe zu finden. Es ist wirklich ein sympathischer Charakter, bevor er sich in den Hulk verwandelt und alles versaut."

Die RächerDie Dreharbeiten beginnen im Februar 2011 unter der Regie von Joss Whedon und werden 2012 veröffentlicht.