Mass Effect Andromeda kritische Zusammenfassung: Was denkt die Welt?

Mass Effect Andromeda kritische Zusammenfassung: Was denkt die Welt?

Mass Effect Andromedas Reviewembargo ist abgelaufen, und die kollektiven Köpfe des Internets haben das Wort ergriffen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Meinungen gemischt sind mit einem “Nun, es könnte schlimmer sein” -Stimmung, die über den Ort herrscht. Aber nehmen Sie nicht mein Wort, lassen Sie uns einen kleinen Rundgang machen und sehen, was alle denken.

  • Schauen Sie sich diese Mass Effect Andromeda-Tipps an.

Mass Effect Andromeda’s Gameplay -Eurogamer (keine Punktzahl)

"Der Löwenanteil von Andromedas Missionen ist in Arbeit – gehen Sie zu einem Wegpunkt, scannen Sie 10 zusammenklappbare Restregale, schöpfen Sie fünf Mineralvorkommen nach faulem Sarg zurück auf dem Nexus, sprengen Sie drei Außenposten der Angreifer in die Luft und so weiter. Die Vorliebe des Spiels für solch einen faden Preis wird durch unnötiges Hin und Her noch verschlechtert – dies ist ein Universum mit FTL-Kommunikation und kranialen KI-Implantaten, aber Sie können Ihre E-Mails nicht abrufen, sich einen Waffenprototyp aussuchen, um ihn zu recherchieren oder zu nehmen ein vidcall ohne heimfahrt zum sturm. Noch erschwerender ist der Akt des Reisens zwischen Planeten und Sonnensystemen, eine ruckelige, nicht überspringbare 20-Sekunden-Filmsequenz, die sich anfühlt wie ein Lieblingsprojekt eines Animators, das niemand ausradieren kann."

Mass Effect Andromedas Beziehungen -IGN (7.7 / 10)

"Sie haben jede Menge Romantikoptionen für beide Geschlechter, einschließlich des gleichen Geschlechts und der Interspezies, und wenn Sie sich die Mühe gemacht haben, mit ihnen zu sprechen und Besorgungen für sie zu erledigen (bei denen es oft darum geht, Roboter in die Luft zu jagen oder Gesetzlose zu töten), um sie zu entfachen In den Flammen Ihrer aufstrebenden Beziehung erwartet Sie eine voll ausgestattete Sexszene, wie sie die Mass Effect-Serie noch nie zuvor gesehen hat. Die Reaktion meiner Frau, als ich den Deal mit dem humanbiotischen Kommando Cora besiegelte, bestand darin, dies sachlich zu erklären, "Das ist Porno. Und es sieht komisch aus." Sie liegt nicht falsch – zumal Ryder anscheinend alle Haare an seinem Körper unterhalb des Nackens sorgfältig entfernt hat -, aber ich würde es als geschmackvollen Porno bezeichnen, der dem Kontext der Gespräche zu verdanken ist, die dazu geführt haben."

Mass Effect Andromedas Inventar und UI-Polygon (7.5 / 10)

"Das Inventarsystem ist immer noch eine Katastrophe, mit Dutzenden Waffen und Rüstungen mit zusätzlichen Stufen sowie Modifikationen. Jedes kann gefunden, gekauft oder hergestellt werden, aber für die Herstellung werden Forschung und Entwicklung separat durchgeführt, was unterschiedliche Ressourcen erfordert…

Klingt das nach einem Durcheinander? Weil es ein total gottverdammtes Durcheinander ist. Dies wird nicht durch eine Benutzeroberfläche unterstützt, die sich schlecht für die Aufgabe gerüstet fühlt, zusammen mit einigen wirklich verwirrenden Entwurfsentscheidungen. Sie können zum Beispiel nur an einer Ladestation einen Gang wechseln. Das bedeutet, dass Sie das neue Scharfschützengewehr nicht ausrüsten oder die Waffen wechseln müssen, bis Sie nicht mehr in einer Mission sind. Um zwischen Fähigkeitsprofilen zu wechseln, müssen Sie das Spiel pausieren, die Profiloption auswählen und eine Auswahl treffen. Das sind sehr viele Menüs, die Sie wahrscheinlich in der Hitze des Augenblicks ausführen möchten. Sie können auch immer nur drei Fähigkeiten gleichzeitig ausrüsten. Wenn Sie diese ändern möchten, müssen Sie sich erneut in ein Menü einarbeiten. Das alles ist scheiße. Es ist umständlich und langsam und rät von der Verwendung von Gameplay-Elementen ab, wenn diese ziemlich gut platziert sind."

Mass Effect Andromeda’s Bugs – GameSpot (6/10)

"Leider hängt eine dunkle Wolke über all dem: technische Probleme. Klar, die Gesichtsanimationen sehen wirklich nicht gut aus, aber die Probleme gehen tiefer. Auf PS4 war die Framerate überall in Aktion und außer Betrieb. Sowohl auf der PS4 als auch auf dem PC gab es mehrere Audioprobleme, insbesondere mehrere Dialogzeilen, die sich gegenseitig abdeckten. Ich sah auch andere zufällige Pannen wie Charaktere, die während der Konversationen nicht geladen werden konnten, die eine Konversation verließen, um einen Raum zu finden, in dem ich vorher war, und Feinde, die in die Ebenengeometrie fielen. Keines dieser Probleme machte das Spiel unspielbar, aber sie waren auffällig und durchdringend."

Mass Effect Andromeda’s Animation – PC-Spieler (8/10)

"Das andere unvermeidbare Problem ist die Animation. Die Lippensynchronisation der Originalspiele war bei weitem nicht perfekt, wurde jedoch im Durchschnitt als akzeptabel eingestuft. Andromeda ist manchmal besser, aber häufig schlechter, und das Lustige an der Animation ist, dass Sie nur dann wirklich darauf achten, wenn etwas schief geht. Es gibt hier komplexe Zwischensequenzen, die in einem früheren Mass Effect-Spiel nicht möglich gewesen wären, aber es gibt auch zu viele Fälle, in denen jemand einen dramatischen Moment wie ein Taser-Opfer verbringt. Nach einer Weile bemerkte ich immer weniger, aber es ist sehr früh, und das kann es schwieriger machen, sich mit einem bereits langsamen Start in Verbindung zu setzen."

Hier bitteschön. Auf jeden Fall eine Reihe von Meinungen, mit der Gesamtmeinung, dass es ein okay-Spiel mit vielen Problemen und seltsamen Entscheidungen ist. Sie können unseren Mass Effect Andromeda-Bericht lesen, und es wird noch viel mehr auf dem Weg sein, beginnend mit diesenMass Effect Andromeda Spitzen.