Michael Shanks über Hawkman in Smallville

Micheal Shanks hat die Bohnen über sein Auftreten als Hawkman in einer kommenden zweiteiligen Smallville-Episode mit The Justice Society verschüttet.

Der ehemalige Stargate-Schauspieler enthüllt The Huffington Post, "Ich denke, die Katze ist aus der sprichwörtlichen Tasche, aber ein paar Charaktere der Justice Society tauchen in dieser Staffel in Smallville auf, in einer Episode, die jetzt in einen Zweiteiler verwandelt wurde. &lsquo, Gesellschaft „wird von Glen Winter und dem zweiten Teil verwiesen, &lsquo, Legenden wird von Tom Welling verwiesen. Und beide von Geoff Johns geschrieben … Sagen wir einfach, dass einige der Charaktere der Justice Society aus dem Ruhestand gekommen sind, um sich mit einem alten Feind zu treffen und sich zufällig mit Clark (Tom Welling) und einigen der Charaktere aus den USA zu kreuzen Gerechtigkeitsliga. Und lassen Sie uns einfach sagen, dass es einige Missverständnisse gibt.

"Ich habe fünf Anproben gemacht [für das Kostüm]. Ich glaube, es wird noch mehr geben. Ich habe noch keinen Film zu dieser Episode gedreht. Das ist, was ich am meisten gemacht habe, für Armaturen geht und Sie wissen, mit den Produzenten über den Charakter spricht und die Elemente der Stimmen bespricht. Aber hauptsächlich geht es um das Kostüm und die Logistik des Kostüms. Wieder ist es eine notwendige Sache. Ich schätze die Ehrfurcht, die diese Jungs haben."