Mission: Impossible 6 enthält eine atemberaubende Sequenz, in der Tom Cruise ein ganzes Jahr lang trainieren musste

Die Mission: Impossible-Franchise war in ihren Actionszenen schon immer allgegenwärtig, daher ist es sinnvoll, dass die neue Fortsetzung diese Serie am Leben erhalten möchte. Aber wenn der Produzent Recht hat, tut der kommende Film viel mehr als nur den Status quo zu bewahren: Er sagt, der Film enthält "Das Beeindruckendste und Unglaublichste, was Tom Cruise in einem Film getan hat." Na dann … kein Druck oder so.

In einem Interview mitCollider, Produzent David Ellison brachte den Hype-Zug über Cruises neueste Leistung von Derring-do ins Rollen. "Ich glaube, was Tom in diesem Film tut, wird alles übertreffen, was vorher gekommen ist," er sagte. "Es ist absolut unglaublich&mdash, er trainiert seit einem jahr. Ich glaube, es wird das Beeindruckendste und Unglaublichste sein, was Tom Cruise in einem Film gemacht hat, und er arbeitet seit dem Erscheinen von Rogue Nation daran. Es wird umwerfend sein."

Cruise hat die Messlatte für die Mission: Impossible-Filme unglaublich hoch gelegt – beinahe im wahrsten Sinne des Wortes, wenn man bedenkt, in welcher Höhe er das höchste Gebäude der Welt erreicht hat und sich vor lauter Liebe an die Außenseite eines verrückten Flugzeugs klammert, als es abhob. Was konnte er tun, um das zu übertreffen??

Bevor die Spekulationen beginnen, möchte der Autor / Regisseur Chris McQuarrie den Fans eines klar machen:

Es hört sich also so an, als wäre dies kein traditioneller Action-Stunt, sondern eher eine involvierte, anhaltende Serie von Ereignissen. Cruise hat in diesem Franchise schon einige Nahkämpfe bestritten, aber könnten die Kampfkünste von Filmen wie The Raid und John Wick in die Missionsfilme eindringen? Werden wir Cruises Ethan Hunt in M: I 6 in einige intensive Kämpfe verwickeln? Dies könnte eines der wenigen Dinge sein, die die Fans glücklich machen würden, wenn der Film (vielleicht mit Bedacht) versucht, die früheren Stunts des Franchises zu übertreffen.

Unter der Regie von Chris McQuarrie kommen Mission: Impossible mit 6 Sternen, Tom Cruise, Henry Cavill, Rebecca Ferguson und Simon Pegg, am 27. Juli 2018 in die Kinos.

Bilder: Bilder von Paramount