Mit der neuesten Funktion von Steam können Sie jedes lokale Multiplayer-Spiel online spielen

Mit der neuesten Funktion von Steam können Sie jedes lokale Multiplayer-Spiel online spielen

Remote Play Together ist eine neue Steam-Funktion, mit der bis zu vier Spieler Online-Multiplayer-Spiele genießen können. In einer E-Mail, die von Steam an Entwickler gesendet wird, wird der Plan beschrieben, einschließlich der Tatsache, dass jedes Spiel in der Steam-Bibliothek, das über Multiplayer-, Koop- oder Split-Screen-Funktionen verfügt, automatisch in Remote Play Together enthalten ist.

Eine Klarstellung ist erforderlich, da es sich um ein etwas verwirrendes Konzept handelt. Die Valve-E-Mail beschreibt Remote Play Together als "Übergabe eines zweiten Controllers an einen Freund" aber im virtuellen sinne. Bei einem lokalen Split-Screen-Spiel, bei dem vier Spieler teilnehmen können, muss der Host den Titel im Split-Screen-Modus laden und dann auf drei andere Computer streamen (ja, das bedeutet, dass nur eine Person den Titel besitzen muss)..

Der Hostcomputer muss einige schwere Aufgaben ausführen, da er das Spiel nahtlos streamen und gleichzeitig die Eingaben anderer Controller verarbeiten muss. Remote Play Together zeigt allen teilnehmenden Spielern den gleichen Bildschirm – es ist eine virtuelle Nachahmung von allen, die zusammen sitzen und im College im Wohnzimmer spielen, abzüglich des Pottrauchs.

Hoffentlich ist Remote Play Together darauf ausgelegt, die hohe Auslastung selbst zu bewältigen, da andere Game-Streaming-Dienste unterschiedliche Versionen von Streaming, Game-Rendering und Eingabeverarbeitung demonstriert haben. Einige sind glatt wie Seide, andere haben eine offensichtliche Latenz. Valve muss eine großartige Version von Game-Streaming anbieten, damit es ein machbarer Konkurrent von Google Stadia und Microsoft Project xCloud ist. Es ist auch eine interessante Ergänzung zu der anhaltenden Debatte um Store-Exklusivität. Wenn ein lokaler Multiplayer-Titel exklusiv für den Epic Games Store ist, wird diese neue Funktion offensichtlich nicht verfügbar sein.

Die Beta-Version für Remote Play Together wird in der Woche des 21. Oktober für alle Mitglieder der Steam Client-Beta-Version gestartet (gehen Sie in Steam in Ihr Einstellungsmenü und melden Sie sich an, wenn Sie sich beteiligen möchten)..

Weitere Informationen zur Kontroverse im Epic Games Store finden Sie in unserem Artikel über Epische CEOs glauben, dass "Spieler sehen nicht" Auf alle Fälle hilft Epic Games Store der Branche .