Moron „bockt“ Major Nelsons Xbox Live-Konto

Major Nelson, auch bekannt als Larry Hryb, Programmdirektor für Xbox Live, verlor am Wochenende die Kontrolle über sein XBL-Konto, als es von einem Trottel infiltriert wurde. Oh, das ist so gut.

Ist "Eckth Boxth" wirklich so schlecht abgesichert, dass ein Typ mit Schamhaaren für Gehirne ein hochkarätiges Konto übernehmen könnte? Und das ist es "Hacker" (Unter der Annahme, dass dieses Video echt ist) Ein wirklich so massiver Idiot, wie er scheint?

Laut einem Interview von 2008 mit Stephen Toulouse, Director of Policy and Enforcement für Xbox LIVE, soll XBL "Hacks" werden eigentlich in erster Linie durch Social Engineering erreicht: