Nathan Fillion will Nathan Drake sein

Der Nerdcore ist mit Nathan Fillion vertraut, der seine Karriere in Nischen-Celluloid-Gold wie Firefly und Dr. Horrible’s Singalong Blog gemacht hat. Fillion kommt zu gleichen Teilen mit Charme und Heiterkeit aus, und nun scheint der Schauspieler auf einer Mission zu sein: in der in Produktion befindlichen Uncharted-Verfilmung eine Überschrift zu setzen.

Fillion benutzte seinen Twitter-Account, um seine eigene Art von Revolution zu starten "Wenn es jemals eine Twitter-Kampagne gab, lass es so sein. Steh auf, ihr Browncoats. Erhebe dich, ihr Castillions. ERHEBT EUCH!" Es folgte ein Link zu einem Artikel von Deadline New York über die bevorstehende Spielanpassung.

https://youtube.com/watch?v=RE8jxzWk8G8

Oben: Weil "Hammer" meint "Penis." Streite nicht.

Da allgemein angenommen wird, dass Fillion die Hauptinspiration von Nathan Drake war, ist dies ein Kinderspiel. Die Verfilmung selbst hat bereits einen steinigen Anfang genommen. Die LA Times war Berichten zufolge seit über einem Jahr in Produktion und berichtete im Sommer, dass der Regisseur von Three Kings und IHeart Huckabees, David O. Russell, beabsichtigte, das Projekt zu leiten . Am 8. Oktober bestätigte der Hollywood-Reporter, dass Russell für einen nicht näher festgelegten Veröffentlichungstermin wieder auf dem Fahrersitz sitzt. Puh.

[Quelle: VG247]

Nathan Fillion will Nathan Drake sein

Nathan Fillion will Nathan Drake sein

Final Fantasy XIII, Halo 3: ODST, Heavy Rain und mehr – welcher dieser 10 großartigen Soundtracks verdient eine Auszeichnung?
Genieße deine Ohren und stimme bei den Golden Joystick Awards ab, während du dabei bist

Nathan Fillion will Nathan Drake sein

Spielmusik des Tages: Uncharted 2
GRs ständige Hommage an die geliebte Welt der Videospielmusik

Nathan Fillion will Nathan Drake sein

Drake, Kratos, Niko Schauspieler verkleiden sich für Entertainment Weekly
Die Liste der 100 besten Charaktere enthält ganzseitige Abbildungen von North, Carson und Hollick