Netflix kündigt animierte Cuphead-TV-Serie The Cuphead Show an!

Netflix kündigt animierte Cuphead-TV-Serie The Cuphead Show an!

Cuphead kommt zu Netflix!

Der Streaming-Service gab heute (9. Juli) bekannt, dass in Zusammenarbeit mit King Features und dem Cuphead-Entwickler Studio MDHR eine TV-Serie entwickelt wird, die auf dem beliebten (aber teuflisch schwierigen) Videospiel basiert. Mit dem Titel The Cuphead Show !, wird die Comedy-Serie die Welt erweitern, die erstmals in dem unabhängig produzierten Videospiel gezeigt wird.

"Die charakterbasierte Komödie folgt den einzigartigen Missgeschicken des impulsiven Cuphead und seines vorsichtigen, aber leicht schwankenden Bruders Mugman," die offizielle Pressemitteilung lautet. "Durch ihre vielen Missgeschicke in ihrer surrealen Heimat auf den Inkwell Isles haben sie einander immer den Rücken gekehrt.

Cuphead, bei dem der gleichnamige Held und sein Bruder Mugman im Mittelpunkt stehen, nachdem sie dem Teufel ihre Seelen verspielt haben, verkaufte sich weltweit 4 Millionen und gewann Auszeichnungen sowohl bei den 2017 Game Awards als auch bei den BAFTA Games Awards. Das Spiel enthält handgezeichnete Animationen, die von Cartoons aus den 1930er Jahren inspiriert sind, wobei die Netflix-Serie vermutlich ähnliche Animationstechniken verwendet.

Die Cuphead-Macher Chad und Jared Moldenhauer werden als ausführende Produzenten der Netflix-Serie fungieren, während Carmen Sandiego als ausführende Produzentin für King Features fungiert – das Unternehmen, das auch die Rechte an Popeye, Garfield und Archie besitzt. Netflix Animation wird die Serie produzieren.

Neben Cuphead hat Netflix auch eine TV-Serien-Adaption von The Witcher auf dem Weg, in der Henry Cavill den Hauptcharakter der Serie Geralt spielt. Weitere Informationen zur The Witcher Netflix-Serie finden Sie hier.