Neuer Ansatz beim Neustart der Crow

Produzent enthüllt Regisseur Steve (Klinge) Norringtons neue Vision für seine neue Version vonDie Krähe, und es hört sich so an, als würde es einen ganz anderen Ansatz nehmen

Es scheint, dass dies eine von vielen großen Änderungen am neuen Crow-Film ist. Pressman enthüllt dies auch im Gespräch mit MTV.com, "Die Einstellung ist der Südwesten &mdash, der Raum Mexiko / Arizona &mdash und eine städtische Umgebung, Detroit oder Pittsburgh oder so ähnlich. Es gibt zwei Orte, an denen der Film spielt. Die anfängliche Plattform befindet sich im Südwesten und zieht dann in die Großstadt im Norden, im Nahen oder im Osten Amerikas und dann zurück."

Norrington hat auch mit gearbeitetBenutzerbildProduktionsdesigner Rob Stromberg über die Schaffung eines völlig neuen Looks für das Franchise, während die Produktion derzeit mit einem Hauptdarsteller als Hauptdarsteller im Gespräch ist. Die Dreharbeiten sollen in diesem Jahr beginnen.

Der Originalfilm unter der Regie von Alex Proyas, in dem Brandon Lee als ermordeter Mann auftrat, der als rächender übernatürlicher Geist zurückkehrte, war berüchtigt für einen Unfall, bei dem sein Stern getötet wurde. Die dunkle und verdrehte Geschichte entwickelte sich zu einem Kultklassiker, brachte jedoch drei immer schrecklichere Fortsetzungen hervor.