Neues Splatterhouse-Video: Ein blutiges Ballett

Wir haben Splatterhouse so ausführlich behandelt wie die nächste Spielewebsite und nie zu viele Antworten erhalten. Irgendetwas an diesem Remake einer mittelmäßigen Spielhalle und des Turbgrafx-16-Side-Scrollers hat das Interesse nicht geweckt, obwohl wir uns bemüht haben, uns mit Folterporno-Screenshots zu übertreiben.

Dieser neue Trailer zeigt uns, dass der Entwickler ein bisschen Sinn für Humor hat: Anstatt ein Death-Metal-Hämofest zu geben, ist eine ballettrische Interpretation von Ricks Finishing-Moves mit dramatischer Orchestermusik gefragt. NurdannGeht es die letzten 20 Sekunden nur um Death Metal?.

Hat es geholfen? Jedermann interessiert sich jetzt?

Oh, und was ist es heute mit Spielen mit Totenköpfen in Logos? Beide Blacklight: Tango Down und Splatterhouse am selben Tag?

Neues Splatterhouse-Video: Ein blutiges Ballett

Oben: Diese Logos werden heute Nacht in unseren Träumen sein

19. April 2010