New F.E.A.R. 3 Trailer ist komisch, nicht sehr beängstigend

Ich bin ein Fan von F.E.A.R. Serie, das heißt, ich habe die Spiele gespielt. Es sind starke Action-Horror-Spiele – viel Zeitlupenschießen und Blut gemischt mit gelegentlichen gruseligen Momenten, vielen Überraschungen und einigen verdammt beeindruckenden Versatzstücken. Es ist nichts zu Hirnhaftes an F.E.A.R.s Horror, aber es macht Spaß, wie eine Fahrt durch ein Spukhaus Spaß macht, und Alma kann wirklich beängstigend sein.

New F.E.A.R. 3 Trailer ist komisch, nicht sehr beängstigend

Oben: Was ist das, der Exorzist??

Aber diese F.E.A.R. 3 Trailer, und der letzte, fühle mich seltsam. Die mit dem Gameplay vermischte Live-Action ist einfach komisch und nichts davon sieht besonders beängstigend aus. Wir haben F.E.A.R und F.E.A.R. 2 Als wir unsere Beziehung zu einem wahnsinnigen Geisteskranken entdeckten und jetzt … ein rachsüchtiger Arschloch sind und wir mit unserem Bruder rumhängen? Warum nehmen Sie einen stimmlosen, meist gesichtslosen Protagonisten und geben ihm einen Schauspieler und ein Voice-Over von seinem Kumpel? Sie sollten Hollywood Ihr Spiel ruinieren lassen, nicht selbst, selbst wenn Sie John Carpenter involviert haben.

Da ist ein Kane &amp, Lynch Stimmung, die ich nicht mag, und es war eindeutig eine "wir brauchen koop!" Mandat, aber vielleicht verwandelt mehr Gameplay-Filmmaterial mein Unbehagen über das Spiel in Unbehagen darüber, welche verschärften Halluzinationen Almas Geist diesmal produzieren wird. Überzeugen Sie sich selbst und teilen Sie uns Ihre Meinung mit: