Nintendo: Schieben Sie es, Kinect – wir verkaufen 4 Millionen 3DSes in einem Monat

Microsoft hat kühn erklärt, dass es plant, 3 Millionen Kinect-Einheiten in zwei Monaten zu verkaufen. Das wäre ein unglaublich hoher Verkaufserlös, aber jetzt geht Nintendo noch einen Schritt weiter und prognostiziert 4 Millionen 3DS-Verkäufe in nur einem Monat. Das sind viele D’s.

Aber können sie es schaffen? Die Interwebs sind heutzutage alle über die soeben enthüllten Details der Markteinführung erhaben, und das mit Abstand überraschendste Nugget von Intel ist der Preis – rund 300 US-Dollar für den japanischen Markt, wenn er dort zum ersten Mal im Februar erscheint.

Nintendo: Schieben Sie es, Kinect - wir verkaufen 4 Millionen 3DSes in einem Monat

Oben: Werden US-Amerikaner, die mit Bargeld zu kämpfen haben, den Startpreis des ursprünglichen DS für ein 3DS etwa verdoppeln?

Nintendo hasst Virtual Boy-Vergleiche, aber ein Faktor, der immer für das Ende des Virtual Boy angeführt wurde, war sein hoher Preis (vor 15 Jahren: 180 US-Dollar). Der vorläufige Preis für das 3DS ist sogar höher als der Einführungspreis für die 250-Dollar-Wii und den 200-Dollar-Gamecube. Wenn dieser 300-Dollar-Preis also in die USA gelangt, ist er das teuerste Nintendo-System, das hier auf den Markt kommt. Selbst wenn Nintendo den Preis um 70 oder 80 US-Dollar senkt, wird es immer noch die teuerste tragbare Konsole sein, die das Unternehmen jemals auf den Markt gebracht hat.

Nintendo: Schieben Sie es, Kinect - wir verkaufen 4 Millionen 3DSes in einem Monat

Oben: Eine Sache, die Nintendo zu seinen Gunsten hat – ein potenziell mit fünf Sternen ausgezeichnetes Startspiel

Bereits im Juni gab Analyst Michael Pachter bekannt, dass der 3DS leicht 10 Millionen Einheiten zu Preisen unter 300 US-Dollar verkaufen wird. Und EEDAR-Spiele-Analyst Jesse Divnich hat sich keine Sorgen um den hohen Preis gemacht, denn die Features sind es wert:

Nintendo: Schieben Sie es, Kinect - wir verkaufen 4 Millionen 3DSes in einem Monat

Nintendo: Schieben Sie es, Kinect - wir verkaufen 4 Millionen 3DSes in einem Monat

Nintendo 3DS verfügt über eine potenziell erstaunliche, brieftaschenverkrüppelnde Startaufstellung
Machen Sie sich bereit, einige nicht lebenswichtige Organe zu verkaufen. Du wirst das Geld brauchen

Nintendo: Schieben Sie es, Kinect - wir verkaufen 4 Millionen 3DSes in einem Monat

Das Startdatum und der Preis für Nintendo 3DS wurden bestätigt. Freuen Sie sich und seien Sie fröhliche Mitspieler
Die Schlagzeilen? Es wird in Japan am 26. Februar für 25.000 Yen starten, mit einem voraussichtlichen März-Datum für die USA und Großbritannien

Nintendo: Schieben Sie es, Kinect - wir verkaufen 4 Millionen 3DSes in einem Monat

E3 2010: Mit Nintendo 3DS zum Anfassen
Pilotwings, Kid Icarus, Metal Gear und mehr