Noomi Rapace interessiert an Alien Prequels?

Noomi Rapace interessiert an Alien Prequels?

Ridley Scott scheint jede Schauspielerin in der Stadt in Bezug auf seine bevorstehende zu treffenAußerirdischerPrequels – darunter die schwedische Sensation Noomi Rapace.

Die Schauspielerin, mit der es richtig zur Sache gingDas Mädchen mit dem Dragon Tattoound seine Fortsetzungen, hat vor kurzem die weibliche Hauptrolle in gelandetSherlock Holmes 2, und wird umworbenHänsel und Gretelneben Jeremy Renner.

Jetzt,Fristberichten, dass Rapace sich mit Scott getroffen hat, um seine beiden 3D zu besprechenAußerirdischerPrequels und "hinterließ einen starken Eindruck" auf dem britischen Regisseur.

Natürlich hat Scott auch das Brit-Girl Carey Mulligan getroffen, das gerade in der Serie auftrittWall Street: Geld schläft nie, und Gemma Arterton hat erwähnt, dass sie sich auch mit dem Regisseur unterhalten wird.

Anstelle von Sigourney Weavers Ripley, der nicht in den Prequels zu sehen sein wird, muss Scott sich für unsere Zeit eindeutig als harte Heldin ausgeben – und die besser ist als das Mädchen mit dem Drachentattoo?