Persona 5 Scramble: Die Phantom Strikers erhalten neues Gameplay-Material und Story-Details, die enthüllen, was nach Persona 5 passiert ist

Persona 5 Scramble: Die Phantom Strikers könnten mehr als ins Auge stechen, da ihr langer erster Livestream einen unerwartet intensiven Kampf und eine verwickelte Geschichte direkt nach den Ereignissen von Persona 5 bestätigt. Der Livestream (über Gematsu) enthüllte einen langen Schnitt von Gameplay-Filmmaterial, das die Phantomdiebe zeigt, die in Tokio durch Mobs von Bösewichten stechen, sowie großzügige Entwicklungs- und Story-Details und zwei brandneue Charaktere.

In erster Linie sieht das Gameplay so stylisch aus, wie wir es von der Persona-Reihe gewohnt sind, aber was mich anfangs überraschte, war, wie flüssig alles aussieht – selbst wenn Joker in Hochgeschwindigkeitsschlachten von Dutzenden von Bösewichten umgeben ist, habe ich nie etwas Bedeutendes bemerkt Framerate fallen. Es ist immer noch eine offene Frage, wie es sich bei den geringeren Interna des Switch verhalten wird, aber das Demo-Gameplay sieht für ein von Dynasty Warriors inspiriertes Spin-off überraschend ausgefeilt aus.

Und in letzterem Punkt ähnelt Persona 5 Scramble immer mehr einer vollwertigen Fortsetzung von Persona 5 mit einer eigenen Geschichte und neuen Charakteren. Etwa ein halbes Jahr nach dem Ende von Persona 5 geht es bergauf, und die wiedervereinigten Phantomdiebe machen einfach das Beste aus ihren Sommerferien, bevor sie in eine neue dunkle Welt entführt werden "König" und übersät mit Schatten, die die Menschen ihrer Wünsche berauben.

Die beiden neuen Charaktere heißen Sophia und Zenkichi und werden in der Hauptgeschichte eine herausragende Rolle spielen. Sophia wurde in die neue Welt eingeführt und ist eine Verbündete der Phantomdiebe, die ihr Gedächtnis verloren haben. Sie hat ihre eigene Persona mit dem Namen ‘Pithos’ und trägt ein Jojo und einen Blaster mit sich herum. Zenkichi ist ein Beamter für öffentliche Sicherheit, aber es ist nicht klar, welche Rolle er in Bezug auf die Phantomdiebe spielen wird.

Der Livestream bestätigte auch, dass die Entwicklung von Persona 5 Scramble zu 90% abgeschlossen ist, was angesichts der Veröffentlichung des Spiels im Februar 2020 in Japan ungefähr richtig klingt. Noch kein Wort zu einem Veröffentlichungsdatum im Westen, aber es ist sicher anzunehmen, dass es nicht vor Persona 5 Royal im zweiten Quartal 2020 sein wird.

Während Sie auf die Rückkehr der Phantomdiebe warten, sind hier die beste Spiele kommen 2019 und darüber hinaus.