Piranha 3D-Fortsetzung bekommt Regie

Piranha 3D-Fortsetzung bekommt Regie

Piranha 3Dhat in diesem Jahr genug Geld an der Abendkasse zusammengespielt, um Dimension Films über eine Fortsetzung hinwegzubekommen – und sie wollen es schnell.

Wie ernsthaft schnell. Das Studio hat gerade Regisseur John Gulager engagiert (Fest) im Rahmen des Projekts einen Dynamitstab anzuzünden, der dafür sorgt, dass er bis Sommer 2011 in die Kinos kommt.

Säge V, VIund3DDie Schriftsteller Patrick Melton und Marcus Dunstan wurden ebenfalls aufgegriffen, um Tastaturtasten in ihre Laptops zu brennen und ein Drehbuch für die noch unbenannte Nachfolge zu schreiben. Wir sind sicher, dass es eine Fülle von schwebenden 3D-Gliedmaßen geben wird.

Die Zeit wird zeigen, ob wir am Ende eine Rückkehr der fliegenden Piranhas sehen, die das Hauptereignis in James Camerons 1981 warenPiranha II: Das Laichen. Wenn das Projekt in 3D veröffentlicht wird, ist dies sicherlich der richtige Weg.