PlayStation-Chef wird realistisch über PS5: “Die Erfolgsgeschichte des amtierenden Gewinners beim nächsten Mal ist nicht so gut”

Wenn PS5 näher rückt, müssen Sie sich fragen: Wird Sony an dem Verkaufsvorsprung festhalten, den es in dieser Generation entwickelt hat, oder wird es alles durcheinander bringen? Zum jetzigen Zeitpunkt ist es noch viel zu früh, aber zumindest wissen wir, dass Sony Bedenken teilt. "Die Erfolgsgeschichte der etablierten Plattform, die das nächste Mal gewinnt, ist nicht besonders gut," Jim Ryan, CEO von Sony Interactive Entertainment, teilte Wired in einem neuen Interview mit. "Der Hauptschub meiner Führungskraft ist es, Selbstzufriedenheit zu vermeiden."

Jim Ryan hat mit dieser Beobachtung mehr oder weniger die Geschichte der Konsolenkriege zusammengefasst. Das letzte Mal, als dasselbe Unternehmen zwei Generationen in Folge von PlayStation zu PlayStation 2 führte, verkaufte die Wii sowohl PS3 als auch Xbox 360 problemlos aus, aber Wii U war kaum ein Tropfen auf den heißen Stein neben Xbox One und PS4. Das Hin und Her hat dazu beigetragen, den Wettbewerb in der Spielebranche stark zu halten – und ich würde es als viel interessanter bezeichnen als die Alternative -, aber Ryan würde es offensichtlich vorziehen, wenn PlayStation jederzeit ganz oben in den Verkaufscharts bleibt.

Ryan wusste nicht genau, wie Sony mit der Entwicklung von PS5 gegen diesen Trend vorgehen wollte. Er sprach jedoch darüber, wie das Unternehmen seinen Ansatz für den PlayStation Now-Spiele-Streaming-Dienst geändert hat. Ryan erklärte, dass Sony hatte "Viele falsche Schritte gemacht, viele Lektionen gelernt" im Laufe der fünfjährigen Geschichte von PS Now mit regelmäßig wechselnden Funktionssätzen und unterstützten Plattformen. PS Nows gesamte Geschichte bestand darin, dass es zu teuer war und nicht genügend attraktive Spiele bot. Darum ging es laut Ryan bei den jüngsten Änderungen, zu denen das Hinzufügen von GTA 5 zum Service und das Reduzieren des Preises gehörten.

Trotz all der Spiele-Streaming-Plattformen, die in der Branche auftauchen, ist PS Now der einzige Ort, an dem Sie GTA 5 streamen können. "Ich würde es vorziehen, die Bedingungen nicht preiszugeben, aber sagen wir mal, es ist ein gutes Geschäft für Rockstar," Fügte Ryan hinzu. Auch wenn Sie PS Now nicht abonnieren. Wenn Sie sich für die nächste Generation von Konsolen interessieren, ist es gut möglich, dass der Streaming-Dienst auch auf PS5 läuft und möglicherweise sogar eine größere Rolle übernimmt .

Erfahren Sie mehr über die neue Konsole mit unserer Anleitung zu PS5-Spezifikationen .