Rick und Morty, Staffel 4, enthüllten auf der San Diego Comic-Con erstmals intergalaktische Abenteuer

Rick und Morty, Staffel 4, enthüllten auf der San Diego Comic-Con erstmals intergalaktische Abenteuer

Nach Jahren des Wartens ist es endlich soweit: Der erste Blick auf Rick und Morty Staffel 4 (obwohl nicht ganz der Trailer, den wir erwartet hatten) wurde während der San Diego Comic Con 2019 debütiert. Der verrückte Wissenschaftler Rick und sein schüchterner Enkel Morty werden für eine weitere Runde zurück sein von verrückten Abenteuern in Raum, Zeit und wo immer zum Teufel sich der böse Morty gerade versteckt.

Unten könnt ihr euch die vierte Staffel von Rick und Morty zum ersten Mal vollständig ansehen und dieses Jahr sieht es genauso verrückt aus wie immer. Morty ist am Rande des Messers und bringt einen lila Außerirdischen – der von Taika Waititi gespielt werden soll – dazu, die Position eines Mutterschiffs aufzugeben. Jerry ist auch Jerry. Weil natürlich. Noch keine Spur von Rick, noch keine der anderen farbenfrohen Darsteller.

Auch die Details der Handlung sind ein wenig dürftig. Morty ist eindeutig auf der Suche nachetwasDas wurde auf einen Server hochgeladen, aber wir wissen nicht, was. Er ist allerdings ein Neganer mit einem Baseballschläger. Plus Sie geradekenntDie Ominous Beeping App wird in Kürze Realität. Es ist der Rick und Morty Weg.

Der Hype-Zug der 4. Staffel von Rick and Morty ist in den letzten Wochen langsam in Gang gekommen. Die ersten Bilder, darunter Ricks Reise zu einem malerischen Planeten, wurden kürzlich enthüllt, während die Showkünstler Dan Harmon und Justin Roiland alle über die Anzahl der Folgen und die Gaststars der Show informierten.

Wenn Sie mehr über die SDCC 2019 erfahren möchten, werfen Sie einen Blick auf unseren Überblick über die San Diego Comic Con 2019 und vergessen Sie nicht, alle SDCC 2019-Trailer anzusehen, die Sie bisher möglicherweise verpasst haben.