Roger Deakins über den legendären Shawshank Redemption Shot: “Das ist einer von denen, die ich hasse”

In den letzten 25 Jahren hat sich The Shawshank Redemption als klassischer Film etabliert, der stolz auf den 250 besten IMDB-Filmen aller Zeiten sitzt. Bei der Veröffentlichung war Shawshank auch bei Kritikern ein Erfolg: Er wurde für sieben Oscars nominiert, darunter für die beste Kamera für Roger Deakins.

Trotz der Einstellung von Tim Robbins, der als eines der berühmtesten Bilder des Kinos in den regnerischen Himmel ruft, bleibt Deakins unglücklich. Der Kameramann, der vor allem für seine Arbeiten zu Blade Runner 2049, Skyfall, mehreren Filmen der Coen-Brüder und Scorseses Kundun bekannt ist, spricht im Gespräch mit unserer Schwestermagazin Total Film über alles.

"Das ist einer von denen, die ich hasse, weil ich es überbeleuchtet habe," er sagt. "Im Drehbuch war es eine viel längere Sequenz. Andy kommt aus dem Abwasserrohr, geht zum Fluss, überquert das Feld und es gibt eine ganze Sequenz, in der er in den Zug steigt. In unserem Zeitplan hatten wir nur eine Nacht, um die ganze Sache zu drehen und es war wie: “Das wird nicht passieren.” Also schossen wir ihn aus dem Tunnel und kämpften uns den Fluss hinauf."

"Als wir die gesamte Ausrüstung dort haben, haben wir diesen High Shot gemacht und damit geendet. Weil es eine gute Möglichkeit war, diese ganze Sequenz zu verkürzen. Es funktioniert tatsächlich viel besser als die erweiterte Sequenz."

Deakins fuhr fort, um seine Karriere ausführlich zu besprechen, sowie seine Arbeit an Sam Mendes ‘bevorstehendem Kriegsfilm 1917. Sie können das gesamte Interview in der neuesten Ausgabe des Total Film Magazins nachlesen, das ab sofort erhältlich ist.

Wenn Sie ein Fan von Total Film sind, abonnieren Sie doch einfach, damit Sie keine Ausgabe verpassen, und Sie erhalten exklusive Cover nur für Abonnenten, wie das folgende, direkt auf Ihre Fußmatte geliefert, bevor das Magazin in die Regale kommt. Worauf wartest du?

Derzeit bieten wir ein Abonnement an, das Sie alle drei Monate für nur 12,25 Euro abonnieren können. Außerdem erhalten Sie fünf Blockbuster-Filme, die Sie von Rakuten TV (das Sie auf allen unterstützten Geräten wie Smart-TVs, Konsolen und Tablets ansehen können) abspielen können , Smartphones und mehr). Besuchen Sie mein Lieblingsmagazin, um das Angebot zu nutzen. (Ts und Cs gelten).