Ryan Reynolds ist R.I.P.D

Colliderberichten, dass der Schauspieler unterschrieben hat, um in der Filmrolle des Graphic Novels mitzuspielenR.I.P.D. (Ruhe in Frieden-Abteilung).

Produzent Neal Moritz beschreibt die Handlung des Films folgendermaßen:

"Es geht um zwei Polizisten, eine kürzlich verstorbene, und einen Revolverhelden, der seit Hunderten von Jahren tot ist und in der Abteilung Rest in Peace – der Polizeiabteilung der Toten – arbeitet.

"Und sie im Grunde … es findet an einem normalen Tag statt und es geht darum, die Toten ruhig zu halten."

Großartigkeit. Die Dreharbeiten sollen angeblich im Januar 2011 beginnen und sie streben ein PG-13-Rating an. Moritz nennt es a "grandioses Drehbuch. Tolle Kumpelkomödie. Buddy Action / Komödie." Noch kein Wort zu Reynolds ‚Sparringspartner.

Ryan Reynolds ist R.I.P.D

Ebenso gut wieR.I.P.D., Moritz wird mit Reynolds an der Komödie von Regisseur David Dobkin arbeitenDie Veränderung, was er sagt ist "definitiv R-Rated".

Worum geht es??

"Grundsätzlich wechseln Jason Bateman und Ryan Reynolds die Körper," sagt Moritz. "Und es ist eine wirklich witzige High-Concept-Komödie, die offensichtlich von David Dobkin inszeniert wurdeHochzeitscrasher. Und geschrieben von Lucas Moore, der schriebKater."

Die Aufnahme dieses Films soll im Oktober beginnen, obwohl Moritz dies bemerktR.I.P.D.ist derjenige, der Reynolds wirklich begeistert hat.