Sam Worthington spricht Avatar

In der Zwischenzeit hat er beeindrucktTerminator: Erlösung, und Wellen letzte Woche, als der Trailer für den nächsten SommerKampf der Titanenremake.

Trotz allem,Benutzerbildbleibt das Projekt, das ihn an die Spitze der A-Liste aufsteigen lässt, oder, Gott sei dank, der wichtigste Eintrag in den Einträgen „Was auch immer passiert ist …“ für das nächste halbe Jahrhundert.

In der neuesten Ausgabe von Total Film haben wir uns an diesem Donnerstag zu einem Gespräch mit dem hart arbeitenden Schauspieler zusammengesetzt und ihn überraschend entspannt, erfrischend bodenständig und begierig darauf gefunden, dass die Welt sieht, was James Cameron erfunden hat.

Fühlst du dich wie die "es" Schauspieler im Moment?

"Cousin It, eher wie! Ich versuche mein Leben normal zu halten, weil ich einen außergewöhnlichen Job habe. Ich wache auf und wasche so viel ich kann, weil ich zur Arbeit gehe und Aliens bekämpfe. Das ist mein Job: Außerirdischer Mörder! Oder Terminator.

"Ich habe das einmal in einen Pass gesteckt und der Typ hat mich nur angesehen und ist gegangen, &lsquo, wie auch immer … ‚"

Ist Cameron ein harter Zuchtmeister??

"Sie arbeiten 18-Stunden-Tage. Ich war 14 Monate dabei. Jim redigiert noch. Wir werden es noch bis zu dem Tag filmen, an dem es veröffentlicht wird … Wahrscheinlich, nachdem der Film herauskommt und Jim kennt!

"Diese Verpflichtung macht ihn zu dem Mann, der er ist. Es ist Leben oder Tod. Es ist Krieg. So nähert er sich Filmen."

Nächster:Liebe &Amp, lacht[Seitenumbruch]

Lacht er jemals??

"Ja, er hat die ganze Zeit ein Lachen mit mir. Er findet mich amüsant! Aber er weiß mehr über Trivia, Wissenschaft, Arbeit und Philosophie als die meisten anderen. Und dieses große Gehirn muss motiviert sein.

"Sicher, er entspannt sich – er entspannt sich seit 13 Jahren, macht Expeditionen und ist mit seiner Familie zusammen. Aber wenn er arbeitet, gibt es eine Intensität."

Wie sind die Alien-Liebesszenen??

"Hast du Zoe getroffen? Wenn du sie siehst, merkst du, dass diese Szenen nicht so schwer sind! Dieser Typ hat zu mir gesagt, "Es ist eine Interspezies-Liebesgeschichte, nicht wahr? Das ist ein bisschen yuk, Mann…" Und ich ging, "Du bist ein Idiot.""

Nächster:Blaue Küken[Seitenumbruch]

Sicher finden Sie blaue Küken nicht heiß?

"Wenn dieser schöne Na’vi über ihn hinwegfliegt und er sich auf den ersten Blick verliebt, sieht er das offensichtlich nicht so, "Mann, das ist ein wirklich hübsch aussehendes drei Meter großes blaues Küken!"

"In was er sich verliebt hat, ist ihr Geist. Dies ist ein Film über das Zeigen, dass es nicht so ist, wie du verdammt gut aussiehst, es ist dein Herz, das zählt."

Hast du es schon in 3D gesehen??

"Ich habe neulich ein paar Sachen gesehen und es ist atemberaubend. Es kommt immer noch zusammen – Jim stopft Sachen rein, hält Sachen zurück. Es ist sein Baby und die Leute sehen, was er will, dass sie sehen. Mein Neffe hat es gesehen und ist von seinem Platz gefallen!"

Weiter: Die Zukunft von 3D[Seitenumbruch]

Glauben Sie, dass 3D die Zukunft ist??

"Jim hat mir immer gesagt, dass er die Leute zurück ins Kino bringen wollte. Wir leben in einer Welt voller DVDs und Downloads und es ist etwas Einzigartiges, ins Kino zu gehen.

"Es gibt nicht viele Möglichkeiten, bei denen Fremde so nah beieinander sitzen und keine Probleme bekommen! Jim bringt dich auf den Bildschirm. Sie können erwarten, nach Pandora transportiert zu werden."

Wird es Fortsetzungen geben??

"Nun, wir sind für eine Trilogie unterschrieben. Aber ich denke, ich werde ungefähr 94 sein, wenn es zu Ende ist, um ehrlich zu sein. Als ob wir das Privileg haben zu machenBenutzerbild2 – Ich weiß, dass Jim einige Ideen in seinem Kopf hat. Wir müssen sehen…"

Benutzerbildwird am 18. Dezember veröffentlicht.

Für mehr Avatar-Güte nimm die neueste Ausgabe von Total FIlm, die am Donnerstag, 19. November, zum Verkauf steht

So was? Dann versuche es…

  • Matt Damon über Matt Damon
  • Guillermo Del Toro über den Hobbit
  • Exklusives Robert Pattinson Interview

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter an.

Folgen Sie uns auf Twitterhier.