Scott Brüder MGM zu retten?

Wir sagen nicht, dass Ridley und Tony Scott in ihrer Karriere große Probleme mit den großen Hollywood-Chefs hatten, aber es ist sicherlich eine poetische Idee.

Die Financial Timesberichten, dass die Filmemacher Ridley und Tony Scott daran interessiert sind "MGM nach Vorlage eines Umstrukturierungsplans wieder in die Solvenz zu bringen".

Das Filmstudio ist seit vielen Monaten ins Wanken geraten und hat Schulden in Höhe von über 3 Mrd. USD auf den Schultern. Für den Backkatalog des Studios wurden zahlreiche Gebote abgegeben, die einige ihrer Sorgen lindern würden, aber noch keine wurden akzeptiert.

Jetzt tun wir nicht gerne so, als wüssten wir viel über Geld (wir haben keine), aber wir wissen, dass 3 Mrd. USD eine ziemlich große Summe sind – so groß, dass es praktisch ist &lsquo, b ‚wird installiert, um all diese hässlichen Nullen loszuwerden.

Scott Brüder MGM zu retten?

Und wenn jemand ein sinkendes Filmschiff retten kann, ist es die Macht der Schotten. Sie sind nicht die ersten, die ein Studio retten, da Tom Cruise und Paula Wagner kürzlich auch United Artists geholfen haben.

Würde das Studio Scott Free der Scott-Brüder ein Teil von MGM werden, um die Gewinnmargen zu steigern? Das ist noch unklar.

Wenn sie sich jedoch anmelden und MGM erfolgreich in ruhigere Gewässer lenken, können wir damit rechnenDer HobbitundBond 23um einen dringend benötigten Kick auf die Rückseite zu bekommen – hoffentlich in die Produktion.