Sehen Sie sich Hideo Kojima an, wie er auf einem BAFTA-Panel über Death Stranding, Filme und mehr spricht

https://player.twitch.tv/?autoplay=false&amp, t = 00h19m37s&amp, video = v502603646

Aktualisieren:Das Panel ist vorbei, aber Sie erfassen das Ganze über die obige VOD-Aufnahme. Oder Sie können direkt zum besten Teil springen, wo Video Kojima über die Idee spricht, die er für sein nächstes Spiel hat.

Hideo Kojima liebt es, über Videospiele und Filme zu sprechen, und wir lieben es, zuzuhören, wie Hideo Kojima über Videospiele und Filme spricht. Schauen wir uns also ein Panel an, in dem er über Videospiele und Filme spricht. Der vollständige Titel des BAFTA-Panels lautet Death Stranding: Bridging the Worlds of Film and Games, und Sie können ihn hier abrufen, wenn er um 19.30 Uhr (GMT) / 15.30 Uhr (EDT) / 12.30 Uhr (PDT) beginnt.

Das Panel wird eine Diskussion zwischen Hideo Kojima und seinem guten Kumpel Nicolas Winding Refn, dem Direktor von Drive, Valhalla Rising (in dem auch der Death Stranding-Star Mads Mikkelsen zu sehen ist), und The Neon Demon sein. Refn hat einige zusätzliche Skin im Spiel, da Kojima Productions seine Ähnlichkeit (wenn auch nicht seine Leistung) für den Death Stranding-Charakter namens Heartman verwendete, eine Person, die stirbt und alle 21 Minuten automatisch wiederbelebt wird .

Dies ist Kojimas erster öffentlicher Auftritt seit Beginn der Verbreitung von Rezensionen zu Death Stranding über das Internet. Ein Blick auf unsere Zusammenfassung des Death Stranding-Berichts zeigt, dass es unter den Kritikern eine große Spaltung gibt. Unsere eigene Death Stranding-Bewertung hat eine Bewertung von 3,5 von 5 Sternen ergeben. Hier ein Ausschnitt:

"Death Stranding hat seine Momente, trotz der allgemeinen Monotonie seiner Haupttätigkeit. Die bahnbrechende Grafik schafft eine wunderschöne Welt, und es herrscht eine unglaubliche Atmosphäre, wenn Sie eine großartige Aussicht genießen oder einen Moment im Glanz des schneebedeckten Berges baden, den Sie gerade erst erklommen haben. Wenn Setting, Fortschritt und Musik zusammenkommen, ist das eine gute Stimmung. Wenn nichts anderes, bin ich ein Low Roar-Fan, der jetzt 70 Stunden lang das vielleicht teuerste interaktive Musikvideo abgespielt hat, das jemals gemacht wurde."

Es wird interessant sein zu sehen, ob Kojima auf das Lob oder die Kritik der Kritiken reagiert oder ob er sich vom Thema fernhält.

Machen Sie sich bereit, um später in diesem Monat mit unserem Leitfaden zu sparen Black Friday Spiel Deals .