Snake wird nicht in Tekken 7 erscheinen, Evo bestätigt, dass es nur “ein kleiner Scherz” war

Während des Tekken Finals Evo 2019 wurde ein kurzer Clip gezeigt, in dem Snake über einen Codec spricht, was die Fans schnell zu der Annahme verleitet, dass der Soldat der Spezialeinheit in Tekken 7 in die Liste aufgenommen wird. Aber es war eine falsche Warnung, und Snake ist nicht traurig Es stellte sich heraus, dass es sich nur um einen Scherz handelte – Evo ging zu Twitter, um zu bestätigen, dass es nicht dazu gedacht war, jemanden in die Irre zu führen, dass es sich um eine Offenbarung eines Charakters handelte, und dass dies der Fall war wollte nur ein Witz sein, an dem Bandai Namco nicht beteiligt war.

Der Clip wurde während des offiziellen Streams nicht gezeigt und war anscheinend nur für diejenigen gedacht, die an der Veranstaltung teilnahmen, aber er wurde schnell viral und Tekken-Fans begannen überall zu hoffen, dass Snake ein anderer sein würde Neu im Tekken 7-Pass für Staffel 3.

Während Snake seine besonderen Fähigkeiten nicht in die Tekken-Szene einbringen wird, wurden der Kampfkünstler Zafina, der zum ersten Mal in Tekken 6 auftrat, und das neue Gesicht Leroy Smith während des Events als die eigentlichen Neuzugänge des Spiels enthüllt.

Snake wäre in Tekken 7 kein Volltreffer, schließlich haben wir The Walking Dead’s Negan bereits als DLC-Charakter hinzugefügt …