So arbeitet Ellen Page in Beyond: Two Souls mit ihrer Rolle in Netflixs The Umbrella Academy

So arbeitet Ellen Page in Beyond: Two Souls mit ihrer Rolle in Netflixs The Umbrella Academy

Die Umbrella Academy, Netflix ‘Adaption des eigenwilligen Dark Horse-Comics von Gerard Way und Gabriel Ba, ist keine typische Superheldengeschichte. Weit entfernt von den großen Teams von Marvel und DC, handelt diese Geschichte von sieben Kindern mit unheimlichen Kräften, die von einem exzentrischen, lieblosen Patriarchen adoptiert wurden und zu eigenwilligen Außenseitern heranwuchsen.

Plötzlich durch den Tod ihres Vaters wieder vereint, werden die seltsamen Geschwister der Hargreeves-Familie – Spaceboy, The Kraken, The Rumour, The Seance, The Boy, The Horror und The White Violin – damit beauftragt, die Welt irgendwie vor dem bevorstehenden Untergang zu retten.

Im Gespräch mit unserer Schwesterzeitschrift SFX schwärmte Produzent Steve Blackman, dem Altered Carbon, Legion und die Fargo-Serie über FX zu verdanken sind, von der Besetzung des Ensembles, die er für die Hargreeves zusammengestellt hatte. "Ich hatte eine wirklich gute Vorstellung von allen, die ich besetzte," sagt Blackman. "Ich hatte Glück. Ich habe viele Leute, die ich wollte. Und zusammen hatten sie gerade diese wirklich echte zuordenbare Familie [Qualität]. Sie sind so real zusammen … Sie kaufen sie als Familie. Alle Geschichten fühlen sich für mich so verlässlich an, wenn sie alle zusammen sind."

Abonnieren Sie SFX noch heute!

Obwohl der Vater der Hargreeves emotional kalt war – "Er sah sie als Werkzeuge, die eines Tages die Welt retten würden," sagt Blackman – sie waren nicht ganz auf sich allein gestellt.

Sir Reginald Hargreeves konstruierte zwei Hausmeister, die sich um die Kinder kümmerten, darunter Dr. Pogo, ein sprechender Schimpanse, der für die Show von Weta Digital, dem gleichen VFX-Studio hinter dem jüngsten Planet of the Apes-Franchise, zum Leben erweckt wurde. Und Blackman konnte sich auf einen erfahrenen Mo-Cap-Schauspieler stützen, um die Schauspieler bei der Darstellung eines abwesenden CG-Affen zu unterstützen: Ellen Page, die die scheinbar gewöhnliche Vanya, The White Violin, spielt.

Sie erinnern sich vielleicht, dass Page auch im PS3- und PS4-Spiel Beyond: Two Souls mitgewirkt hat, dem übernatürlichen Drama von Quantic Dream, das für die Performances, die sein Gameplay bestimmen, auf Mo-Cap angewiesen ist. "Sie war ein alter Hase, also verstand sie alles darüber, wie man es macht, wie man mit dieser Person spricht, wie man aussieht," sagt Blackman. "Sie hatte einige dieser Sachen schon einmal gemacht. Motion Capture und vollständig CG-animierte Charaktere waren für sie keine neue Sache. Ich denke, das Qualitätsniveau unserer Arbeit war neu, aber sie hat es verstanden."

Die Netflix-Version von The Umbrella Academy wird die Geschichte der beiden vorhandenen Bände des Graphic Novels erzählen, aber ein dritter befindet sich derzeit bei Dark Horse in Arbeit. "Sie bewegen sich vorwärts," Blackman bestätigt. "Sie hatten neun oder zehn Jahre lang keinen neuen Band der Comics herausgebracht. Aber jetzt, mit der Aufregung der Show, hatten sie immer vor, einen weiteren Band Comics zu machen. Also haben sie begonnen … das ist aufregend für die Comicwelt und ihre Fans." Wir werden sehen, wie sich die Umbrella Academy entwickelt, wenn sie am 15. Februar auf Netflix erscheint.

In der neuesten Ausgabe von können Sie mehr über The Umbrella Academy und weitere Fernsehshows und Filme lesen SFX-Magazin . Wenn Sie interessiert sind, können Sie abonnieren SO SCHNELL WIE MÖGLICH, damit Sie keine Ausgabe verpassen.

So arbeitet Ellen Page in Beyond: Two Souls mit ihrer Rolle in Netflixs The Umbrella Academy