Stephen Kings Kind findet einen Zufluchtsort auf SyFy

Stephen Kings Kind findet einen Zufluchtsort auf SyFy

Syfy hat 13 Folgen von Haven in Auftrag gegeben, einem Thriller, der auf Stephen Kings Novelle The Colorado Kid basiert. Scott Shepherd wird der Showrunner sein und er wird mit Lloyd Segan und Shawn Piller produzieren. Shepherd, Segan und Piller waren alle ausführende Produzenten von The Dead Zone – einer weiteren Serie, die auf einem Roman von Stephen King basiert und sechs Staffeln lang lief.

Haven ist die Geschichte einer gruseligen Stadt in Maine (wo sonst?), In der verfluchte Ausgestoßene ein normales Leben im Exil führen. Als diese Flüche zurückkehren, wird die FBI-Agentin Audrey Parker hinzugezogen, um diese übernatürlichen Kräfte in Schach zu halten, entdeckt aber auch, dass es in Haven noch andere Geheimnisse gibt, die gelöst werden müssen.

"’Haven‘ ist der Inbegriff von Stephen King Town, voller komplexer und doch identifizierbarer Charaktere und zwingender übernatürlicher Situationen," sagt Mark Stern, Executive Vice President von SyFy für die ursprüngliche Programmierung.

Das Colorado Kid wurde 2005 vom Speciality Crime and Mystery Verlag als Taschenbuchausgabe herausgegeben, obwohl 2007 drei äußerst limitierte Hardcover-Versionen mit jeweils Cover von verschiedenen Künstlern veröffentlicht wurden.