Stranger Things Staffel 4 soll vier neue Charaktere bekommen – darunter einen “Stoner”

In der vierten Staffel von Stranger Things sollen laut einem aktuellen Bericht einige neue Gesichter aufgetaucht sein. Sie könnten nicht nur die Besetzung weiter ausarbeiten, sondern auch eine Verbindung zu einem der größten Mysterien der dritten Staffel herstellen: The American.

TVLinere verrät, dass vier neue Charaktere in Hawkins, Indiana, und darüber hinaus eintreffen werden. Alle vermeintlichen neuen Charaktere der vierten Staffel von Stranger Things sind männlich, während drei Teenager sind, die direkt aus der Serie kommen &lsquo, 80er Produktionslinie von John Hughes-Filmen. Dort ist ein "mit dem Titel Jock," ein "Metallkopf" und sogar ein Entkerner.

An anderer Stelle hat ein älterer möglicher Neuling sicher "Eigenschaften" Das heißt, er konnte die russische Handlung berücksichtigen, die in der dritten Staffelszene nach dem Abspann zu sehen war. Der Verweis auf "Die Amerikaner" Die Inhaftierung in einem russischen Gefängnis hat viele zu der Überzeugung geführt, dass Chief Hopper eine Chance auf das Überleben hat, nachdem die Ereignisse des Finales anscheinend das Ende von David Harbours Charakter bedeuten.

Wie TV Line betont, ist nichts in Stein gemeißelt, und einige (oder alle) dieser neuen Stranger Things-Charaktere der vierten Staffel könnten verschrottet werden, bevor die Kameras im Jahr 2020 an den Start gehen.

Offiziell wurden noch keine Casting-Ankündigungen bekannt gegeben, und vom Stranger Things-Team wurde nichts bestätigt. Wenn es stimmt, ist es ein Indiz für eine Show, die immer wieder große Erfolge mit Neuzugängen erzielt hat – denken Sie an Maya Hawke und Sean Astin – und die nach verschiedenen Möglichkeiten sucht, die Dinge im Mittleren Westen noch einmal durcheinander zu bringen.

Benötigen Sie eine Vorschau auf das Jahr 2020? Hier finden Sie alle neuen TV-Sendungen, auf die Sie sich freuen sollten…