Street Fighter 5: Arcade Edition löst heftige Reaktionen aus: “Lesen Sie überhaupt?”

Street Fighter 5: Arcade Edition ist im Grunde eine große Verbesserung für engagierte Fans und neue Spieler gleichermaßen. Capcom hat heute die neue Version von Street Fighter 5 vorgestellt, die vielversprechende Korrekturen für viele der am meisten beklagten Versehen des Spiels bietet (namentlich die gleichnamige Hinzufügung eines tatsächlichen Arcade-Modus)..

Für neue Spieler ist Arcade Edition das einfache Komplettpaket, das Street Fighter 5 dringend benötigt. Es enthält alle Charaktere aus dem Grundspiel und beiden DLC-Jahreszeiten. Außerdem wird ein zweiter V-Trigger für alle Zeichen eingeführt. Besitzer des aktuellen Spiels werden nicht ausgelassen, sondern erhalten über ein kostenloses Update Zugriff auf alle neuen Inhalte der Arcade Edition. Bestehende Inhalte bleiben jedoch unverändert, sodass sie nicht plötzlich alle DLC-Zeichen kostenlos erhalten.

Capcom sagte ursprünglich, es würde die Upgrade-Routine für Street Fighter 5, den alten Song und Dance, der nicht weniger als vier separate Versionen von Street Fighter 4 in den Läden bringen würde, nicht ausführen. Einerseits verstößt Arcade Edition eindeutig gegen den Buchstaben dieses Dekrets. Aber es verstößt nicht wirklich gegen dieGeistdavon, da Besitzer der Street Fighter 5 Regular Edition keine zusätzlichen Gebühren für das entsprechende Material entrichten müssen. Ich war mir nicht sicher, wie die Leute auf die Nachrichten reagieren würden, also habe ich ein kurzes Durchsuchen von Twitter durchgeführt und einige gemeinsame Themen gefunden…

Einige Spieler wollen einen Neuanfang

Andere denken, es ist ein bisschen albern

Und jeder will einen normal aussehenden Ken

Street Fighter 5 hatte seit dem Erscheinen eine harte Zeit. Wir hoffen, dass Arcade Edition es schafft, sowohl die Veteranen zu beruhigen als auch eine gesunde neue Konkurrenz zu gewinnen.