Surface Duo ist wie ein DS aus Metall und Glas, auf dem Android lief

Surface Duo ist wie ein DS aus Metall und Glas, auf dem Android lief

Microsoft kehrt mit Surface Duo, einem faltbaren Gerät mit zwei Bildschirmen, das pünktlich zu den Feiertagen im nächsten Jahr auf den Smartphone-Markt zurück. Microsoft vermeidet es, das Gerät als Smartphone zu bezeichnen, wahrscheinlich um geistige Distanz zu seiner verlassenen Windows Phone-Leitung zu halten, aber es kann Anrufe tätigen. Es kann sogar viele der mobilen Spiele spielen, die Sie bereits genießen, da es eine Windows-Version von Android ausführt.

Das Schöne an Surface Pro ist, dass es zwei 5.6 hat" Bildschirme. Sie sind durch zwei 360-Grad-Scharniere verbunden, mit denen sich die Bildschirme wie eine Muschel schließen, flach wie ein offenes Buch falten, mit einer Seite nach oben wie ein Telefon öffnen oder eine beliebige Position dazwischen halten lassen. Einige der Anwendungsfälle, die Microsoft im folgenden Promo-Video demonstriert, verteilen Ihren gesamten Startbildschirm auf beide Bildschirme und lassen auf jedem Bildschirm zwei verschiedene Apps als Referenz oder Multitasking offen (schließlich können Sie jemandem eine SMS senden, ohne Netflix zu unterbrechen), oder Sie spielen ein Rennen Spiel mit den Bedienelementen unten und dem Hauptdisplay oben im DS-Stil.

Das neue Gerät wird weit nach der Eröffnung des Microsoft-Dienstes für das Game-Streaming-Projekt xCloud im Oktober dieses Jahres erhältlich sein. Mit der speziellen Bildschirmkonfiguration von Duo können Sie xCloud-Spiele unterwegs am besten spielen, ohne einen tatsächlichen Xbox-Controller mit Ihrem Mobilgerät synchronisieren zu müssen. Das hört sich immer gut an, aber es ist ziemlich schwierig, diese Dinge in die Jackentasche zu stecken.

Surface Duo wird durch das Surface Neo ergänzt, ein Gerät in Tablet-Größe mit zwei Bildschirmen, obwohl das Neo den neuen Windows 10X-Zweig anstelle von Android ausführen wird (und wahrscheinlich auch keine Anrufe tätigen wird). Wenn Sie sich wirklich für Surface interessieren, werden sie sogar spezielle Bluetooth-Kopfhörer verkaufen, die aussehen wie eine stilvolle weiße Version der Frankenstein-Halsschrauben.

Der Ansatz von Microsoft mit Duo scheint praktischer zu sein als die Telefone mit zusammenklappbaren Bildschirmen. Ich schätze Anpassungsfähigkeit in meiner Elektronik – ich liebe mein Surface Pro 2017 immer noch sowohl als Tablet als auch als Laptop -, aber ich mag es auch, mein Handy in meine Tasche zu stecken, ohne auszusehen, als würde ich versuchen, ein Buch herauszuschmuggeln die Bibliothek. Die von Microsoft vorgestellte Version war nur ein Prototyp, daher bin ich gespannt, wie das Endprodukt im nächsten Jahr aussehen wird.

Sie werden schon viel zu spielen haben, wenn Duo startet – sehen Sie sich einfach unseren Leitfaden für das beste Android-Spiele zum Beweis.