Terminator: Resistance-Gameplay-Filmmaterial wird kurz nach Bekanntgabe der Verzögerung veröffentlicht

Im Anschluss an eine Ankündigung, die die Veröffentlichung der nordamerikanischen Konsole verzögert, hat das Team hinter Terminator: Resistance einen längeren Clip veröffentlicht, der die Eröffnung des Spiels in zehn Minuten zeigt. Terminator: Resistance ist ein kommender FPS von Teyon, der erst im September angekündigt wurde und ursprünglich am 15. November für PC, Xbox One und PS4 veröffentlicht werden sollte. Das hat sich ein wenig geändert – das Spiel wird am 15. November weltweit auf dem PC und auf europäischen Konsolen erhältlich sein, wird aber erst am 10. Dezember in Nordamerika auf den Konsolen erhältlich sein (der erste Veröffentlichungstermin war der 3. Dezember)..

Es gibt noch kein wirkliches Wort über die Gründe für die Verzögerung, aber Entwickler Teyon ist ein ziemlich kleines Studio, das am besten für einen Arcade-Rail-Shooter namens Rambo: The Video Game bekannt ist, der 2014 ausfiel. Angesichts der Größe des Studios und der Kürze zwischen den Spielen Ankündigung und Veröffentlichung, eine Verzögerung ist nicht allzu überraschend.

Terminator: Der Widerstand wird 30 Jahre nach der Übernahme der Erde durch die Roboter festgelegt, in denen Sie einen neuen Widerstandscharakter namens Jacob Rivers spielen. Rivers ist ein Soldat der Resistance Pacific Division, und das Spiel beginnt damit, dass er mitten auf einem Schlachtfeld aufwacht, bevor er von einem Roboter angegriffen wird. Es scheint, als ob Terminator: Resistance Sie direkt in die Action versetzt: Sobald Rivers aufwacht und den Klauen eines Feindes entkommt, erscheint ein HUD mit einer Quest: "Flucht aus Pasadena". Aus dem Gameplay-Clip geht hervor, dass Terminator: Resistance mehr als nur eine Run-and-Gun-FPS bietet, mit Stealth-Optionen, Crafting und Dialogoptionen, an die sich NPCs erinnern werden – je nach Spiel, "Ihre Entscheidungen sind wichtig."

Die Sprachausgabe lässt zu wünschen übrig, aber die post-apokalyptische Einstellung ist eine nette Note von grobkörniger Augenweide. Terminator: Der Widerstand wird am 15. November auf Steam und auf europäischen Konsolen laufen und am 10. Dezember auf nordamerikanischen Konsolen fallen.

Vielleicht möchten Sie während der diesjährigen Black Friday-Deals eine neue Art des Spielens entdecken, also haben wir sie alle für Sie zusammengestellt. Schauen Sie sich unsere an PS4 Black Friday Angebote , unsere Xbox One X Black Friday Sammlung und Black Friday-Gaming-PC Rabatte.