Terminator: Resistance ist ein Single-Player-FPS, der in diesem Jahr auf den Markt kommt

Der Terminator ist in letzter Zeit mit Dark Fatecoming im nächsten Monat wieder in den Nachrichten und jetzt ein neuer Einzelspieler-Ego-Shooter, der am 15. November in Europa und Australien auf PS4, Xbox One und PC erscheint. Die Veröffentlichung in Nordamerika erfolgt am 3. Dezember. Resistance wird von dem kleinen polnischen Studio Teyon entwickelt, an das Sie sich erinnern können, dass es für das 2014 schlecht aufgenommene Rambo: The Video Game verantwortlich ist, das auf einer anderen Lizenz basiert, die zufällig einen neuen Film erhält .

Stellen Sie während der "Zukünftiger Krieg" 30 Jahre nach dem Tag des Jüngsten Gerichts haben Sie mit Resistance die Kontrolle über ihren eigenen ursprünglichen Protagonisten, John Rivers, der unter dem Kommando von John Connor in der Resistance privat ist. Rivers wurde aus irgendeinem Grund von den Maschinen ins Visier genommen und muss um sein Leben kämpfen. Es klingt wie ein ziemlich unkomplizierter Shooter im Terminator-Universum, mit einigen Stealth-Mechaniken und einem Skill-Tree, der für ein gutes Maß eingesetzt wird. Hier ist ein Teil der offiziellen Inhaltsangabe von Teyon:

"Laufen und schießen oder schleichen und durch die Abwehr von Skynet hacken! Verbessere deine Fähigkeiten und entdecke eine postapokalyptische Welt, in der Schrotte gehandelt und hergestellt werden können! Interagiere mit einer bunten Gruppe von Überlebenden und ändere ihr Schicksal!"

Der Trailer sieht lustig genug aus, wenn auch ein wenig formelhaft, aber es ist Terminator: Resistance’s Zugehörigkeit zu Rambo: The Video Game, das manche Spieler abschreckt. Ich habe noch nie Rambo gespielt, aber ich habe Dinge gehört, und sie sind nicht gut. Andererseits verdient jeder eine zweite Chance, und dazu gehört auch ein Spielestudio, das einmal eine schlechte Sache gemacht hat. Schauen Sie sich zumindest den Trailer oben an und urteilen Sie selbst.

Wer braucht Freunde? Schauen Sie sich unsere Auswahl für die Die 17 besten Einzelspieler-Spiele des Jahres 2019 .