Top Gun: Mavericks erster Trailer enthält Tom Cruise, Luftakrobatik und eine Beerdigung

Fühlst du das Bedürfnis? Das Verlangen nach Geschwindigkeit? Nun, Sie sind im Begriff, Lieutenant zu werden, denn Tom Cruise überraschte SDCC gerade mit einem Trailer zu Top Gun: Maverick, dem Nachfolger des Blockbusters von 1986. Es hat alles, Luftakrobatik, Pete "Einzelgänger" Mitchell und gerade genug von der ursprünglichen Top Gun-Punktzahl, um Gänsehaut zu bekommen. "Es ist ein Liebesbrief an die Luftfahrt," Cruise sagte der Menge im SDCC.

"Ich wurde immer gefragt &lsquo, wann machst du noch eine? ‘ Nun, du warst sehr geduldig mit mir. Ich hatte das Gefühl, dass es meine Verantwortung war, wirklich für Sie zu liefern."

Das Erste, was an dem Trailer auffällt, ist, wie Cruise zu Hause in seiner Fliegerjacke zurückblickt. Sagen Sie, was Sie von Scientology wollen, aber die Außerirdischen haben ihnen das Geheimnis einer unglaublichen Hautpflege zugestanden.

Das nächste ist, dass Maverick seine autoritätsbedingten Herausforderungen nicht geändert haben könnte, zumindest wenn seine Karriereentwicklung von Belang ist. "Sie sollten jetzt mindestens ein Zwei-Sterne-Admiral sein," sagt Ed Harris im Trailer, "doch hier bist du, ein Kapitän."

Beunruhigender ist, dass wir sehen, wie eine Beerdigung aussieht. Ich habe mich immer noch nicht von Gans Tod im Original erholt.

Top Gun: Maverick wird von Joseph Kosinski geleitet und neben Cruise und Harris werden Jennifer Connelly, Jon Hamm, Val Kilmer und Miles Teller die Hauptrolle spielen. Es wird im Jahr 2020 veröffentlicht.

Die San Diego Comic Con ist da, also behalte unsere im Auge San Diego Comic Con 2019 Zeitplan für all die unumgänglichen Momente.