True Blood Staffel Drei Casting News

Laut EW.com’sAusiello Files wurden für die dritte Staffel von HBOs Vampir-Serie True Blood zwei weitere neue Charaktere besetzt.

Die von Tony nominierte Schauspielerin J Smith-Cameron wird die wiederkehrende Rolle von Sams entfremdeter Mutter Melinda spielen, die anscheinend schmutzarm, verkatert und trashig aussieht. Marshall Allman von Prison Break wurde bereits angekündigt, sie als ihren anderen Sohn (Sams jüngeren Bruder) zu spielen, während Melindas ebenso waghalsiger Ehemann Joe Lee noch besetzt werden muss.

Unterdessen wurde Tudors Star James Frain (er spielte Thomas Cromwell) als Franklin Mott (leider keine Beziehung zu Wilf – wir würden Bernard Cribbins gerne in True Blood sehen) besetzt. Mott ist Taras überfürsorglicher neuer Freund, der zufällig ein Vampir ist. Natürlich. In den Originalbüchern ist Franklin im Wesentlichen Taras Zuckervater, aber Ausiello spekuliert, dass Showrunner Alan Ball den Charakter in eine andere Richtung lenken wird.