Was ist der beste Film- oder TV-Show-Twist aller Zeiten?

Was ist der beste Film- oder TV-Show-Twist aller Zeiten?

Planet der Affen (1968)

Was ist der beste Film- oder TV-Show-Twist aller Zeiten?

Ich erinnere mich noch genau an das erste Mal, als ich Planet of the Apes anschaute. Ich war 13, als ich mich mit meinem Vater hinsetzte, um es mir anzusehen. Klar, es sah veraltet aus und ich dachte die Szene im Museum mit dem &lsquo, vollgestopfte menschliche Statisten, die versuchten, nicht still im Hintergrund zu bleiben, waren komisch. Tatsächlich war ich jedoch so in die Geschichte verwickelt, dass das Ende, von dem man sogar behaupten kann, dass es der Inbegriff einer guten Filmdrehung ist, mich absolut überrumpelt hat. Wenn Sie jemals die Simpsons gesehen haben, könnte Ihnen dieses Ende bereits von Troy McClure verderbt worden sein, als er Charlton Hestons Rolle in der musikalischen Wiedergabe des Films spielte. Die berühmte Einstellung, in der Heston Lady Liberty am Strand sieht, ist einer der unvergesslichsten Abschlüsse. Wer hätte gedacht, es wäre die ganze Zeit die Erde! Oh, hilf mir, Dr. Zaius!Heather Wald

Star Wars: Die letzten Jedi

Was ist der beste Film- oder TV-Show-Twist aller Zeiten?

Die Enthüllung, dass Reys Eltern Nobodys waren, wird oft in Litaneien von Beschwerden über Star Wars: The Last Jedi zitiert, aber es war einer meiner Lieblingsmomente in der neuen Trilogie. Wir sind uns alle einig, dass Midichlorianer Idiot sind, oder? Es macht keinen Sinn, dass manche Menschen mehr von dem Zeug haben, das alle Lebewesen umgibt und durchdringt, als andere. Warum braucht Rey diese biologische Linie? Warum müssen ihre Eltern geheime Jedi sein, die ihre gesamte Geschichte nahtlos in die Skywalker-Saga einbinden? Die neue Trilogie hat bereits ihren Hauptdarsteller Skywalker, auch wenn sein Nachname technisch Solo ist. Es wird immer wahrscheinlicher, dass Star Wars 9 Reys unauffällige Abstammung zu einer trügerischen Finte von Kylo Ren wird, aber bis dahin werde ich mich weiterhin über Rian Johnsons theoretische Wendung freuen.Connor Sheridan

Hat verloren

Was ist der beste Film- oder TV-Show-Twist aller Zeiten?

Sie wussten, dass dies irgendwo auf dieser Liste stehen würde, oder? Die dritte Staffel von Lost ist die dritte Staffel von Lost, in der die Fluggäste des Fluges 815 vor dem Absturz auf der Insel ausführlich beschrieben werden. Dann drehte sich alles um. Das Finale sah einen bärtigen Buben von der Insel und obwohl wir alle dachten, dass es ein Blick in eine besonders schwierige Zeit im Leben des guten Arztes war (und, Junge, hat er ein paar gehabt), wurde es schließlich als Blitz entlarvt-nach vorne. Jack sagt Kate in den Schlussmomenten der Episode, dass sie zurück auf die Insel müssen. WHAAAAT? Sieentkam?! Jetzt wussten wir nicht, wem wir vertrauen sollten – nicht einmal die Show selbst. Lost würde irgendwann in der letzten Staffel wieder in diese Irreführung geraten, aber es war noch nie so wirkungsvoll wie hier.Bradley Russell

Iron Man 3

Was ist der beste Film- oder TV-Show-Twist aller Zeiten?

"Du wirst mich nie kommen sehen," Ben Kingsleys Mandarin knurrte in diesem tiefen, kieseligen Rumpeln. Und weisst du was? Er hat sich nicht geirrt. Während der klassische Bösewicht der Eröffnung von Iron Man 3 als Terroristenführer, eiskalter Killer und leidenschaftlicher Fanatiker eine Schicht Bedrohung hinzufügte, wurde er … nun ja, keines dieser Dinge. Und der Film war dafür umso besser. Die Identität des Mandarin wurde als nichts anderes als ein bekiffter, alkoholkranker Schauspieler namens Trevor enthüllt, der dazu neigt, durcheinander zu kommen und die Gedärme zu verärgern. Sie war eine witzige Wendung, die so ziemlich jeden schockierte. Falsch oder nicht, er hatte recht, ich glaube nicht, dass jemand das kommen sah. Dies war zwar ein umstrittener Schachzug, belebte jedoch auch den Film und erinnerte daran, dass die MCU keinen sicheren, vorhersehbaren Weg mehr einschlug.Benjamin Abbott

Sühne

Was ist der beste Film- oder TV-Show-Twist aller Zeiten?

Dies ist die beste Wendung für einen völlig absurden (aber urkomischen) persönlichen Grund, den ich nenne "Der Atonement Effect AKA ist der Grund, warum ich die Enden von Dingen kennen lernen möchte, in die ich persönlich investiert bin." Ich habe im Urlaub das Sühnopfer gelesen und bin es durchgegangen, weil ich zu viele Bücher mitgebracht hatte. Deshalb habe ich den Epilog übersprungen. Der Roman folgt dem Leben von Robbie Turner und Cecilia Tallis im Zweiten Weltkrieg. Die beiden sind lebenslange Freunde (Bekannte wirklich), bevor sie (eher unerwartete) Liebhaber werden. Doch Cecilias eifersüchtige jüngere Schwester Briony lügt Robbie und schickt ihn ins Gefängnis, wodurch sie effektiv voneinander getrennt werden. Jahre später wird er unter der Bedingung freigelassen, dass er im Krieg kämpft. Eine ältere Briony besucht Cecilia, um sich für ihre Taten zu entschuldigen, entdeckt jedoch, dass Robbie beurlaubt ist, und die beiden erinnern sie wütend an die Konsequenzen ihrer Lüge.

Etwa ein Jahr später habe ich mir den Film angesehen, und gerade als ich denke, dass Robbie und Cecilia Briony erzählen, wird er schwarz, bevor ich eine Szene vom heutigen Tag eröffne, in der eine alte Frau vor einer Fernsehkamera sitzt und gibt ein Interview. Diese alte Frau ist Briony und sie erklärt, dass sie den Roman Sühnopfer geschrieben hat, um für ihre Sünden zu büßen, da Robbie und Cecilia nie wieder vereint wurden. Robbie starb an einer Sepsis aufgrund von Wunden, die während des Kampfes erlitten wurden, und Cecilia ertrank nach einem Bombenangriff in einem Tunnel. Ich habe 12 Stunden lang geweint.Alyssa Mercante

Das versprochene Nimmerland

Was ist der beste Film- oder TV-Show-Twist aller Zeiten?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieser Anime auf Toonami in englischer Sprache ausgestrahlt wird, also rechne ich damit, dass er als Fernsehen gilt. Auch wenn das nicht der Fall ist, werde ich trotzdem darüber schwärmen, denn The Promised Neverland hat einen der besten Hooks, die ich seit Jahren gesehen habe. Es beginnt mit einigen süßen, glücklichen Waisen, die unter der Aufsicht ihrer wohlwollenden Adoptivmutter süße, glückliche Dinge tun. Innerhalb von 20 Minuten wird jedoch festgestellt, dass diese Kinder als Nahrung für monströse Dämonen in einer verrückten Welt erzogen werden – mit dem Wissen und dem Wissen ihrer Mutter Erlaubnis, nicht weniger. Ihr Waisenhaus ist eine Farm und sie werden wie erstklassiges Vieh behandelt. Es ist wie ein Horror-Remake von Peter Pan.

Mir ist klar, dass dies Spoiler sind: Der Artikel, aber ich möchte nicht genau verraten, wie dies enthüllt wird – ich wollte nur die Prämisse dieser unerwartet brutalen Geschichte teilen. Ich habe es drei verschiedenen Leuten gezeigt und sie alle haben es sofort gebissen. Diese Wendung macht aus einer niedlichen Slice-of-Life-Show einen Katz-und-Maus-Thriller, der mich nach fast einem Jahr immer noch beschäftigt.Austin Wood

Das sind wir

Was ist der beste Film- oder TV-Show-Twist aller Zeiten?

Die meisten Shows halten bis zum Saisonfinale an der Enthüllung ihrer klügsten Wendungen fest. Dies ist uns fällt es in den Piloten. Während der gesamten Dauer der Episode dachten wir, wir hätten das Leben von vier verschiedenen Menschen beobachtet, die bald durch den Zufall ihres gemeinsamen Geburtstages zusammengebunden waren, nur um zu erfahren, dass drei von ihnen tatsächlich Drillinge sind, und der vierte ist ihr Leben Vater, und wir haben tatsächlich zwischen zwei Zeitplänen gewechselt (in den 1980ern und heute), ohne dass wir überhaupt bemerkt haben, dass dies im Westworld-Stil geschieht. Besser noch, der Schöpfer Dan Fogelman (Crazy Stupid Love, Tangled) jongliert mit einem wunderbar ernsten Drehbuch mit cleveren strukturellen Rahmungen und schafft es irgendwie, innerhalb von 42 Minuten zu beeindrucken, zu überraschen und uns vollständig an Bord des This is Us-Zuges zu bringen.Alex Avard

NCIS

Was ist der beste Film- oder TV-Show-Twist aller Zeiten?

Ich werde Ihnen die verborgene Wahrheit des sterblichen Reiches offenbaren: Die einzige wirklich hervorragende Fernsehshow, die es gibt, ist NCIS. Und nein, ich spreche nicht über irgendwelche Ausgründungen, ich spreche über das eigentliche NCIS. Ich könnte den ganzen Tag hier sitzen und darüber reden, wie verdammt phänomenal dieses Polizeiverfahren ist, aber ich bin hier, um mit Ihnen über Wendungen zu sprechen, und oh Mann, das hat wasschwere Wendungen. Aber eines ganz besonders … es wird Sie in den Bann ziehen, einen Schocker der frühen Jahre, der seit 2005 bei mir ist. Ich spreche über den Tod von Caitlin Todd. Ein wunderbarer Auftritt von Sasha Alexander und ein paar großartige Handlungsstränge machen Kate zum wahren Star der Show – "sicher" sozusagen vor Schaden.

Im Finale der zweiten Staffel ändert sich alles. Kate befindet sich zusammen mit dem Rest des NCIS-Teams in einer Schießerei auf dem Dach gegen einige potenzielle Terroristen – wenn ich ehrlich bin, ist das im Grunde genommen ein Dienstag für das NCIS-Team. Wie auch immer, Kate ist gezwungen, vor Gibbs zu springen, um ihn vor einer Kugel in den Rücken zu retten und … sie überlebt, die Weste hat die Kugel getroffen und die Welt atmet gleichzeitig diesen tiefen Seufzer der Erleichterung. Als das Team anfängt, über das Beinahe-Unglück zu scherzen, gibt es ein Knacken und ein Knacken – eine Kugel schießt durch ihren Schädel, Blutspritzer spritzen über Tonys Gesicht und Gibbs schreckt entsetzt zurück. Kates Körper schlägt kurzerhand auf den Boden. Ich schreie auf den Fernseher. Ich weine. Es ist das GanzeSache,Ich werde eines Tages in der Therapie darüber sprechen. Das war der Tag, an dem meine lebenslange Hassliebe mit der größten Fernsehsendung aller Zeiten entstand.Josh West

Welche Frage soll das GamesRadar-Team beantworten? Lass es uns auf Twitter wissen.