Weitere Vampire von Twilight Studio

Das Studio hinter den Twilight-Filmen, Summit, investiert in mehr Großbild-Vampir-Kost und entwickelt dieses Mal eine actionorientierte Version von Dracula namens Vlad.

Es ist die Geschichte von Dracula als junger Prinz, als er den Namen Vlad The Impaler erhielt. Das Drehbuch stammt vom Schauspieler Charlie Hunnam, während Summit laut The Hollywood Reporter’sHeat Vision Blog mit dem Musikvideo und Fotografen Anthony Mandler über die Regie des Projekts verhandelt. Brad Pitt produziert über seine Produktionsfirma, obwohl noch unklar ist, ob er in dem Film mitspielen will.

Mandler hat 10 Videos gedreht, Rhianna und andere für die Killers und Eminem. Anscheinend begeisterte ihn eine von ihm vorbereitete Testrolle, die Vergleiche mit Zack Snyder und seiner Arbeit über 300 anstellte. Summit hofft, dass Vlad ein visuell nervöser und radikaler Epochenfilm sein wird. Nun, es kann nicht schlimmer sein als Van Helsing?