Wer sollte den neuen Wolverine spielen, wenn Hugh Jackman sich von der Figur verabschiedet?

Wer sollte den neuen Wolverine spielen, wenn Hugh Jackman sich von der Figur verabschiedet?

Nachdem er sich ein letztes Mal in die Rolle gestürzt hatteLogan, Hugh Jackman ist mit ziemlicher Sicherheit mit Wolverine fertig. In einem kürzlichen Interview mit derNew York Times, der Schauspieler hat das anerkannt "Der Charakter wird weitergehen" hinter ihm, sagend, "Jemand anderes wird es sicher spielen." Jackman ist sich bewusst, dass die Franchise-Filmproduktionsmaschine immer größer sein wird als jeder einzelne Schauspieler, und er behauptet, dass es ihm gut geht, wenn jemand anderes die Rolle übernimmt &mdash, "es sei denn, Daniel Day-Lewis spielt ihn und gewinnt den Oscar &mdash, dann könnte ich ein kleines problem haben."

Da Logan bald in die Kinos kommt, ist es Zeit zu überlegen, wer als nächstes die Adamantiumkrallen anziehen könnte. Wir haben einige eigene Vorschläge zusammengestellt. Wir würden gerne hören, ob Sie zustimmen oder ob Sie in den Kommentaren unten einen eigenen Vorschlag haben.

Wer sollte Wolverine spielen??

Wer sollte den neuen Wolverine spielen, wenn Hugh Jackman sich von der Figur verabschiedet?

Tom Hardy

Jackman selbst hat Hardy als seine persönliche Wahl zur Übernahme der Rolle festgelegt, Warum sollte er es nicht versuchen lassen? Hardy ist ein so intensiver Schauspieler, wie man ihn heute findet, und er hat immer wieder in Filmen (und seiner neuen Show Taboo) bewiesen, dass er eine wilde, beinahe gruselige Qualität besitzt, die Wolverine sehr gut passen würde.

Wer sollte den neuen Wolverine spielen, wenn Hugh Jackman sich von der Figur verabschiedet?

Michiel Huisman

Der aktuelle Daario Neharis von Game of Thrones wäre meine persönliche Entscheidung, den neuen Logan zu übernehmen. Er hat den Blick nach unten (kühles Haar, fester Bart) und außerhalb der HBO-Show ist er im Wesentlichen unbekannt – so wie Jackman es vor siebzehn Jahren war, als er den ersten Teil übernahm.

Wer sollte den neuen Wolverine spielen, wenn Hugh Jackman sich von der Figur verabschiedet?

Jake Gyllenhaal

Nachdem Gyllenhaal vor mehr als einem Jahrzehnt mit der Ablösung von Tobey Maguire als Spider-Man geflirtet hatte, spielte er noch keinen Superhelden auf der großen Leinwand. Er hat in letzter Zeit eine grandiose Serie großartiger Auftritte hinter sich, und ich denke, er könnte diese Serie mit einem erfahrenen Wolverine am Leben erhalten, zu dem die jüngeren X-Men in zukünftigen Filmen aufschauen könnten.

Wer sollte den neuen Wolverine spielen, wenn Hugh Jackman sich von der Figur verabschiedet?

Aaron Taylor-Johnson

Schauspieler, die von einer Superheldenrolle in eine andere wechseln, waren bisher kein Problem (fragen Sie einfach Chris Evans oder Ryan Reynolds), weshalb Marvel Studios ehemaliges Quicksilver eine gute Wahl sein könnte, um die Klauen zu übernehmen. Taylor-Johnson hat eine gespenstische Eigenschaft in seinen Augen, die einem Charakter mit einer unruhigen Vergangenheit am besten dienen würde, und obwohl er eine jüngere Version von Logan spielen würde, hätte der Charakter zu diesem Zeitpunkt in seinem Leben immer noch Scheiße gesehen.

Wer sollte den neuen Wolverine spielen, wenn Hugh Jackman sich von der Figur verabschiedet?

Scott Eastwood

Mit einem so berühmten Vater wie ihm war Scott Eastwood sein ganzes Leben lang in unmittelbarer Nähe zur Größe. Aber obwohl er in den letzten Jahren auf sich allein gestellt war (mit Nebenrollen im Suicide Squad und dem kommenden The Fate of the Furious und Pacific Rim 2), hat er immer noch nicht die Rolle gefunden, die ihn als seinen eigenen definieren könnte Mann. Wolverine könnte genau das sein, wonach er sucht.

Wer sollte den neuen Wolverine spielen, wenn Hugh Jackman sich von der Figur verabschiedet?

Kit Harington

Wenn Game of Thrones endlich zu Ende geht (schluchzt), braucht der ehemalige Jon Snow ein Folgeprojekt. Gibt es eine bessere Möglichkeit für Kit Harington, seine Starpower hoch zu halten, als in eine andere ikonische Rolle in einem laufenden Franchise einzusteigen? Er würde sich definitiv ein wenig aufmischen müssen, um Wolverine zu spielen, aber denken Sie daran, Jackman war nicht immer der Mann, den er in den letzten Jahren aufgebockt hat. Haringtons Zeittraining für die Nachtwache wäre ein guter Vorläufer dessen, was er tun müsste, um die Grausamkeit von Logan zu bewahren.

Wer sollte den neuen Wolverine spielen, wenn Hugh Jackman sich von der Figur verabschiedet?

Ben Foster

Da die X-Men-Kontinuität ohnehin schon verschraubt ist, warum sollte man nicht jemanden nehmen, der früher Angel spielte, und ihn zum neuen Wolverine machen? Ben Foster ist ein Schauspieler, der in jeder Rolle, die er spielt, verschwindet. Wenn er sich seine Arbeiten in Filmen wie Lone Survivor und Hell oder High Water ansieht, ist er eine unkonventionelle, aber starke Wahl, um sich in der Komplexität von James zu verlieren "Logan" Howlett.